Heinrich George

Heinrich George, 1893-1946, wurde in Stettin geboren und war einer der renommiertesten Schauspieler der Weimarer Republik. Er trat in zahlreichen bekannten Theatern auf und war ebenfalls als Filmschauspieler tätig. Nach Hitlers Machtergreifung wurde er zunächst vom Spielbetrieb ausgeschlossen, arrangierte sich dann aber mit dem NS-Regime. 1937 wurde er Intendant des Schiller-Theaters in Berlin. Er ist der Vater des Schauspielers Götz George.


Titel von diesem Sprecher