Daniel Glattauer

Daniel Glattauer, geboren 1960 in Wien, stürmte mit seinen Romanen »Gut gegen Nordwind« und »Alle sieben Wellen« die Bestsellerlisten. Die Komödie »Die Wunderübung« war nicht nur als Buch, Hörbuch und auf den Bühnen sehr erfolgreich, 2018 lief auch der Film in den Kinos an. Im gleichen Jahr wurde der Roman »Geschenkt« als TV-Komödie verfilmt und die Komödie »Vier Stern Stunden« in den Kammerspielen der Wiener Josefstadt uraufgeführt. 2019 kam die Verfilmung von »Gut gegen Nordwind« in die deutschsprachigen Kinos.

Alle Titel

"Das ist Kommunikationskunst auf höchstem Niveau. Es ist lustig, es ist zum Brüllen komisch."

Die Literarische Welt

"Ein ausgezeichneter Krimi mit Gänsehaut-Garantie, der stimmig von Peter Jordan erzählt wird."

(hör)BÜCHER

"Andrea Sawatzki und Christian Berkel flirten wie besessen, gurren, werben umeinander - die zwei, im wirklichen Leben ein Paar, haben hörbar Spaß an der E-Mail-Romanze."

Börsenblatt