Claudia Schreiber

Claudie Schreiber, geboren 1958, arbeitete als Redakteurin, Autorin und Moderatorin für Hörfunk und Fernsehen. Heute lebt sie als freie Journalistin und Buchautorin in Köln. Ihr Roman Emmas Glück, für den sie den Euregio-Schüler-Literaturpreis 2006 erhielt, wurde 2006 mit Jürgen Vogel und Jördis Triebel in den Hauptrollen verfilmt und liegt, wie auch Ihr ständiger Begleiter, als Autorenlesung bei Hörbuch Hamburg vor.

Alle Titel

"Eine der schrägsten Liebesgeschichten der letzten Jahre."

Frau von Heute

"Claudia Schreiber zuzuhören, ist ein besonderer Genuss."

NDR

"Zum Brüllen komisch, zum Heulen schön."

woman