Claudia Ott

Claudia Ott, geboren 1968 in Tübingen, ist eine deutsche Arabistin, Autorin, Übersetzerin und Musikerin. Sie studierte Orientalistik in Jerusalem und Tübingen und promovierte an der FU Berlin. Von 1993 bis 1998 war sie dort wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fach Arabistik. Seit 2000 ist Claudia Ott wissenschaftliche Assistentin am Seminar für orientalische Philologie an der Universität Erlangen-Nürnberg. Seit 2000 arbeitet sie hauptsächlich freiberuflich als literarische Übersetzerin aus dem Arabischen. Claudia Ott ist außerdem Mitglied mehrerer internationaler Ensembles für orientalische Musik. 2011 wurde Claudia Ott mit dem Johann-Friedrich-von-Cotta-Literatur- und Übersetzerpreis der Landeshauptstadt Stuttgart ausgezeichnet.

Alle Hörbücher von
Claudia Ott

Alle Stimmen zu
Claudia Ott

"Ein Lesevergnügen, weil auch die versauten Stellen alle drin sind. Und ein Hörvergnügen, auf 24 CDs."

NDR 90,3

"Die Geschichten [...] fädeln sich so wie glitzernde Perlen auf eine Schnur und sind ein überraschender Hörgenuß."

Brandenburger Wochenblatt

"Es gibt kaum ein Buch, das sich besser zum Vorlesen eignet."

Body & Mind