Andreas Brandhorst

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, zählt zu den erfolgreichsten Science-Fiction-Autoren unserer Zeit. Mit dem »Kantaki«-Zyklus gelang ihm der Durchbruch. Seither sind spektakuläre Zukunftsvisionen zu seinem Markenzeichen geworden. Dafür wurde er schon mehrfach mit den bedeutensten deutschen Literaturpreisen im Bereich Science-Fiction ausgezeichnet, u. a. mit dem Kurt-Laßwitz-Preis (2016 und 2017) sowie dem Deutschen Science-Fiction Preis (2016). Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

Alle Titel

"Ohne Furcht vor Übertreibungen wirft [Stefan Kaminski] sich in die Hörbuch-Inszenierung und karikiert die Figuren, macht bisweilen sogar Geräusche."

WDR 5

"Sprecher Stefan Kaminski ist die denkbar beste Wahl für das Vorlesen dieser Geschichten, findet er doch für jede Figur eine eigene Stimme und ist mit hörbarer Begeisterung bei der Sache."

VIRUS

"Kaminski gibt in diesem 'Ein-Mann-Hörspiel' jeder Figur eine eigene Charakteristik und Farbe."

MDR Figaro