Henning Nöhren

Henning Nöhren, geboren 1985, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Er spielte bereits am Studiotheater Hannover, ist aktuell am Staatstheater Braunschweig zu sehen und stand für Fernsehproduktionen wie »Tatort« und »Danni Lowinski« vor der Kamera. Darüber hinaus ist er als Synchronsprecher tätig.

Alle Hörbücher von
Henning Nöhren

Alle Stimmen zu
Henning Nöhren

"Es ist eine Spurensuche, die hier so wunderschön erzählt wird, über jene Jahre, die endlos schienen und dann plötzlich vorbei waren, ohne dass man es recht gemerkt hat."

Rainer Holbe
Luxemburger Wort

"Das stimmungsvolle Bild einer vergangenen Epoche."

Marianne Kolarik
Kölner Stadt-Anzeiger

Ein spannendes Abenteuer voller liebenswertem Chaos und einer ordentlichen Portion Witz.

Weser-Kurier

Gelungen an der Hörbuchfassung ist: Dadurch, dass Henning Nöhren sehr spannend erzählt, macht das Zuhören wahnsinnig viel Spaß.

FUNKE MEDIEN

Schauspieler Henning Nöhren liest großartig mit wandelbarer Stimme, die den Horror abfängt und den Witz unterstreicht. Tolle Lesung!

ekz.bibliotheksservice

Großartig setzt [Henning Nöhren] das Buch in Szene, liest so überzeugend, dass wir zwischen Spannung, Grusel und Humor gefangen sind.

Bücherkarussell

Jenseits der gängigen Horrorklischees wird hier auf atmosphärisches Grauen gesetzt, das sich langsam aufbaut, aber immer wieder durch eine gute Portion Comic Relief entschärft wird. Dialogreich, humorvoll und unendlich spannend: Der Titel ist sowohl in Buchform als auch in der von Henning Nöhren hervorragend gelesenen Hörversion ein absoluter Volltreffer.

Börsenblatt

Was das Ganze aber aus ähnlich Gelagertem herausragen lässt, sind die glaubhaft geschilderten Beziehungen der Kids zueinander, welche alle auch über persönliche Geheimnisse verfügen, die nach und nach offenbart werden. Überzeugend ist auch Erzähler Henning Nöhren. Er versteht es, mit seiner Stimme die unterschiedlichen Charaktere mit Persönlichkeit auszustatten, und bleibt dabei zielgruppengerecht humorvoll, aber nie kindisch, was letztendlich dafür sorgt, dass man auch als Erwachsener an »Crater Lake« Gefallen finden kann.

VIRUS

Das Hörbuch »Crater Lake – Schlaf niemals ein« ist absolut spannend. Nicht zuletzt geht es um Themen wie Freundschaft, Schulwechsel, Mut und Zusammenhalt. Wichtig zu wissen ist im Vorfeld, dass man sich bei der von Henning Nöhren vorgelesenen Geschichte ziemlich gruseln und erschrecken kann.

Tanja Liebmann-Décombe
Schwarzwälder Bote

Henning Nöhren liest so mitreißend, dass Fans dieses Genres atemlos dem Ende entgegenfiebern.

Buchprofile/medienprofile