Eine Geschichte von der Wildheit in uns allen

October lebt mit ihrem Vater in einer Waldhütte, im Einklang mit der Natur und fernab anderer Menschen. Geheimverstecke zwischen den Bäumen, Winterschwimmen im Teich, nächtliche Lagerfeuer und ein gerettetes Eulenküken: Das ist Octobers Welt. Bis zu ihrem elften Geburtstag, als ihr Vater einen schweren Unfall hat. Während er sich erholt, muss October zu ihrer Mutter in die Großstadt ziehen. Dort ist alles fremd: das sterile Haus, die Schule, die Frau, die ihre Mutter ist. October muss erst neue wilde Orte und Freunde finden, um zu erkennen, dass Veränderungen zwar Angst machen können, am Ende aber oft etwas ganz Wunderbares sind.

Anzahl CDs
1
Laufzeit
294 Minuten
ISBN
978-3-7456-0469-6
Originalsprache
Englisch
Übersetzung
Aus dem Englischen
von Birgitt Kollmann
Veröffentlichung
Lesealter
ab 11 Jahren
Preis (DE)
16,00 €
Preis (AT)
16,50 €
Preis (CH)
21,50 €

hr2-Hörbuchbestenliste Januar 2024 / Kinder- und Jugendhörbücher, Platz 1

Luise Helms Lesung dieser sehr emotionalen Auseinandersetzung mit dem Leben in der Natur und dem Leben in der Zivilisation spiegelt ebenso Octobers unbändige Energie wie ihre große Verletzlichkeit.

Jury der hr2-Hörbuchbestenliste Kinder- und Jugendhörbuch

Die Geschichte ist detailreich, eindringlich und manchmal poetisch aus der Sicht des Mädchens erzählt, das schnell das Herz der Hörer*innen erobert. Diese Tatsache ist auch der ausdrucksstarken Stimme von Luise Helm zu verdanken, die dieses fesselnde Hörbuch meisterhaft interpretiert.

Buchprofile / Medienprofile

Eine mitreisende und einfühlsame Geschichte, die auch mich als Erwachsene sehr überzeugt hat und einem Ende, dass einem mit einem warmen und glücklichen Gefühl zurücklässt.

AJuM

Eine wunderbare Geschichte mit Tiefgang, gelesen von einer starken Sprecherin, die noch lange nachhallt und weit über ein herkömmliches Jugendbuch hinaus geht.

Hörbuch-Junkies

Luise Helm liest den berührenden, poetischen Roman mit viel Hingabe. Das Raue und Weiche, Harte und Zarte dieses Romans erklingt mit ihrer Stimme.

BÜCHER

Eine einfühlsame Geschichte darüber, dass Veränderungen Angst machen können, dass man dadurch aber auch schöne, neue Dinge kennenlernt.

Kruschel Kinderzeitung

Ähnliche Titel

Die Nelsons greifen nach den Sternen
  • Prämiert
Erin Entrada Kelly
Gelesen von Julian Greis

Eine dreistimmige Lesung so kraftvoll und emotional wie ein Raketenstart

Die USA fiebern dem Start des Spaceshuttles Challenger entgegen. Gleichzeitig besuchen drei Geschwister in Delaware, Texas, die 7. Klasse und sind auf ihren eigenen Umlaufbahnen unterwegs: Der zwölfjährige Fitch verbringt jeden Nachmittag mit Flipperspielen und kämpft gegen sein explosives Temperament. Bird, seine Zwillingsschwester, träumt davon, die erste Shuttle-Kommandantin der NASA zu werden. Und ihr dreizehnjähriger Bruder Cash droht, ein zweites Mal in der 7. Klasse durchzurasseln. Als die Raumfähre in den Himmel abhebt und sich die Katastrophe ereignet, verändert sich das Leben der drei und bringt sie auf unerwartete Weise zusammen, enger als je zuvor. Erin Entrada Kellys neuer Roman zeigt, dass manche sozialen, familiären und emotionalen Kämpfe zeitlos und Träume unendlich sind.

ab
15,00 €
Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
Sabine Bohlmann
Gelesen von Sabine Bohlmann

Vier Mädchen und ein Zauberwald

Willow hat von ihrer Großtante Alwina einen Wald geerbt. Und noch mehr: Alwina hat Willow auch ein windschiefes Häuschen hinterlassen und ihre Hexenkraft. Doch ob Willow dieses Erbe wirklich annehmen möchte? Und dann soll sie auch noch drei Mädchen finden, die ebenfalls die Gabe des Hexens in sich tragen. Nur wo? Und vor allem wie? Zum Glück ist Willow nicht allein: Der treue Fuchs Rufus weicht nicht von ihrer Seite.

ab
14,00 €
Ein Mädchen namens Willow 2: Waldgeflüster
Sabine Bohlmann
Gelesen von Sabine Bohlmann

Liebeschaos im magischen Wald von und mit Sabine Bohlmann

Das mit der Liebe ist manchmal ziemlich verhext. Dabei könnte alles schöner als ein Sommernachtstraum sein. Wenn Willows Vater und Valentinas Mutter ein Paar werden würden, hätte Willow ihre beste Freundin als Schwester. Aber dann geht das mit dem Liebestrank schief und ganz nebenbei müssen die Junghexen auch noch drei Jungs vertreiben, die ohne zu fragen ein Baumhaus in Willows Wald bauen wollen. Doch der Wald scheint nichts dagegen zu haben …

Mit Witz und Empathie gelesen von der Autorin.

ab
14,00 €
pondus_product - 6567
Sabine Bohlmann
Gelesen von Sabine Bohlmann

Willow rettet den Wald

Gretchen, Valentina und Willow sind ratlos: Lotti scheint plötzlich Gespenster zu sehen und hält sich vom Hexenwald fern. Wie können die Freundinnen Lotti überzeugen, dass der Wald ihr nichts Böses will? Mehr noch, er wird immer grauer und braucht ihre Hilfe! Das ist jedoch leichter gesagt als getan, denn Willows Klasse soll dort eine Projektwoche absolvieren. Aber vielleicht ist das die Chance für die Hexenfreundinnen, den Kindern zu zeigen, was alles in der Natur steckt.

ab
14,00 €
pondus_product - 7130
  • Topseller
Sabine Bohlmann
Gelesen von Sabine Bohlmann

Der Zauber der Rauhnächte

Es wird Herbst. Willow und ihre Freundinnen nutzen die stille Zeit, um an ihren magischen Fähigkeiten zu arbeiten. Vor allem Gretchen versucht alles, um auf einem Besen fliegen zu lernen. Doch es wird unruhiger, als sich ein Hexen-Kongress in der kleinen Stadt ankündigt. Es dauert auch nicht lang, da finden die Möchtegernhexen den Weg in Willows Wald. Die Mädchen tun alles, um zu verhindern, dass die Magie darin entdeckt wird. Wider Erwarten freundet sich Willow mit Lumiel, einer der Hexen, an. Ihr gesteht sie auch ihren immer größer werdenden Wunsch, noch einmal ihre verstorbene Mutter sehen zu können – und Lumiel will Willow dabei helfen. Doch welche Opfer Willow dafür bringen muss, wird sich erst in den Rauhnächten zeigen. 

ab
14,00 €
Sommer auf Solupp
  • Prämiert
Annika Scheffel
Gelesen von Sascha Icks

Ein Sommer voller Wunder

Eigentlich will nur Mama nach Solupp, dieser kleinen Insel im großen Blau. Mari möchte ins Fussballcamp, Bela in den Ferienpark und Kurt will einfach nur seine Ruhe. Aber nachdem Papa eine schwere Krankheit überstanden hat, müssen sich jetzt alle zusammenreißen.
Auf Solupp erwartet Familie Fröhlich ein Sommer voller Überraschungen: Hier gibt es weder Autos noch Handyempfang, dafür aber wunderbare neue Freunde, Wildponys und einen fast echten Meerjungjungen.
Und außerdem steckt die aus der Zeit gefallene Insel voller Geheimnisse: Was sucht der seltsame Mann? Was verbirgt sich im Leuchtturm? Und was hat es mit dem kratzigen Wort auf sich, das plötzlich überall auftaucht? Gemeinsam machen sich die Kinder daran, die Geheimnisse aufzudecken.
Am Ende ist klar: Solupp ist ein ganz besonderer Ort, den sie nie vergessen werden.

ab
15,00 €
pondus_product - 6590
  • Prämiert
Annika Scheffel
Gelesen von Sascha Icks

Schneegeruch liegt in der Inselluft

Der Winter auf Solupp ist wunderbar, findet Ema: das wild schäumende Meer, die sternschweren Dunkelstunden und das Versprechen von Schnee, das in der Luft liegt. Aber das Rätsel um ihre Herkunft lässt Ema einfach nicht los. Nur gut, dass ihre Freundin Mari und deren Geschwister nach Solupp zurückkehren. Zusammen setzen Mari, Kurt und Bela alles daran, Ema bei ihrer Spurensuche zu helfen. Dabei tauchen sie immer tiefer in die Geheimnisse der Insel ein.

ab
15,00 €
pondus_product - id - 7807
Josefine Sonneson
Gelesen von Friedel Morgenstern

Gute Freunde helfen bei jedem Bammel!

Elli und Jaro sind beste Freunde, schon seit ungefähr immer. Sie wohnen im selben Haus und wollen endlich keine Angst mehr haben, weder vor tiefem Wasser noch vor Hunden. Vielleicht klappt das ja, wenn sie einfach mal mit Otto, dem Hund mit den puscheligen Schlappohren, an den See gehen? Doch noch ehe Elli und Jaro es richtig versucht haben sich ihren Ängsten zu stellen, verkrachen sie sich gewaltig. Ob das mit Tami zu tun hat, dem neuen Mädchen aus dem zweiten Stock? Jedenfalls muss noch so einiges passieren, ehe sich die Wogen wieder glätten und die beiden gemeinsam ihre Bammel auf Hosentaschengröße schrumpfen können.

ab
12,00 €