24 Weihnachtskatastrophen mit dem Kult-Kommissar – ungekürzter Hörbuchgenuss mit Volker Klüpfel und Michael Kobr

Weihnachten im Hause Kluftinger, das bedeutet: Erikas selbstgebackene Plätzchen, Kluftingers alljährlicher Kampf mit dem Weihnachtsbaum und vor allem viele lieb gewonnene Traditionen. Die werden allerdings gründlich durcheinandergewirbelt, als sich spontan Besuch aus Japan ankündigt und Erika obendrein zwei Tage vor Heiligabend von der Leiter fällt. Kommissar Kluftinger ist also bei den Festvorbereitungen auf sich allein gestellt. Keine leichte Aufgabe, denn sein japanischer Besucher erwartet nicht weniger als das ultimative Allgäuer Weihnachtserlebnis. Und so nimmt die Katastrophe ihren Lauf …

Anzahl CDs
3
Laufzeit
161 Minuten
ISBN
978-3-95713-251-2
Originalsprache
Deutsch
Veröffentlichung
Preis (DE)
16,00 €
Preis (AT)
16,50 €
Preis (CH)
21,50 €

"Jeder Dreh ins Absurde, jede slapstickartige Einlage gewinnt zusätzlich durch die herrlich komische Umsetzung der beiden gebürtigen Allgäuer. Mit viel Witz setzen sie nicht nur ihre besondere Weihnachtsgeschichte in Szene, sie schieben sich während des Auftritts außerdem so manchen kabarettistischen Spielball zu. Es kommt ein wunderbares Gefühl von Nähe auf, von Bühne, von kulturellem Leben, vom lange vermissten Live-Erlebnis."

Main-Echo

"Amüsant bis superlustig ist dieses in bayerischer Mundart schwungvoll vorgetragene Hörbuch und mit der überschaubaren Länge gut geeignet zum gemeinsamen Hören an einem Winterabend."

BÜCHERmagazin

"Die Autoren unterbrechen sich bei gelegentlichen Hasplern, streuen neue Gags ein und haben selbst so viel Spaß, dass sich das auf die Hörerinnen und Hörer überträgt."

SPIEGEL Bestseller

Ähnliche Titel

Herzblut (Ein Kluftinger-Krimi 7)
  • Prämiert
Volker Klüpfel, Michael Kobr
Gelesen von Christian Baumann

Kluftinger ist sich sicher: Bei einem anonymen Anruf wird er Zeuge eines Mordes. Als er jedoch mitten in der Nacht allein den Tatort ausfindig macht, stößt er dort nur auf eine riesige Blutlache. Bevor der Großteil der dazugehörenden Leiche auftaucht, erschüttern weitere brutale Morde das Allgäu. Leider behindern heftige Herzschmerzen Kluftingers Arbeit. Intimfeind Doktor Langhammer verordnet kässpatzenarme Schonkost, positive Lebenseinstellung, Bewegung – und sogar noch einen Yogakurs.

Volker Klüpfel und Michael Kobr haben nicht nur beim Schreiben ihrer Bücher viel Vergnügen, ebenso groß ist der Spaß beim Lesen der Krimis – in breitestem Allgäuerisch und mit verteilten Rollen. Und für Herzblut haben sie sogar noch Verstärkung von Sprecher und Schauspieler Christian Baumann bekommen.

ab
14,99 €
Milchgeld (Ein Kluftinger-Krimi 1)
Volker Klüpfel, Michael Kobr
Gelesen von Volker Klüpfel

Ein Mord in Kommissar Kluftingers beschaulichem Allgäuer Heimatort Altusried: Der Lebensmittelchemiker des örtlichen Milchwerks ist stranguliert worden. Mit eigenwilligen Ermittlungsmethoden riskiert der liebenswert-kantige Kommissar einen Blick hinter die Fassade der Allgäuer Postkartenidylle - und entdeckt einen scheinbar vergessenen Verrat, dunkle Machenschaften und einen handfesten Skandal.

Über die Serie:
Volker Klüpfel und Michael Kobr haben mit ihren Geschichten um den kauzigen Kommissar Kluftinger, kurz "Klufti", eine Kultserie geschaffen. Kluftis Einsatzgebiet ist das beschauliche Allgäu. Dort blickt er mit seinen Kollegen regelmäßig in tiefe Abgründe hinter den idyllischen Fassaden.

ab
12,99 €
Seegrund (Ein Kluftinger-Krimi 3)
Volker Klüpfel, Michael Kobr
Gelesen von Volker Klüpfel

Am Alatsee bei Füssen macht der Allgäuer Kommissar Kluftinger eine schreckliche Entdeckung: Am Ufer liegt ein Taucher in einer riesigen roten Lache. Was zunächst aussieht wie Blut, entpuppt sich als seltene organische Substanz aus dem Bergsee. Kluftinger, der diesmal bei den Ermittlungen sehr zu seinem Missfallen weibliche Unterstützung erhält, tappt lange im Dunkeln. Der Schlüssel zur Lösung des Falles muss tief auf dem Grund des sagenumwobenen Sees liegen ...

Über die Serie:
Volker Klüpfel und Michael Kobr haben mit ihren Geschichten um den kauzigen Kommissar Kluftinger, kurz "Klufti", eine Kultserie geschaffen. Kluftis Einsatzgebiet ist das beschauliche Allgäu. Dort blickt er mit seinen Kollegen regelmäßig in tiefe Abgründe hinter den idyllischen Fassaden.

ab
12,99 €
Erntedank (Ein Kluftinger-Krimi 2)
Volker Klüpfel, Michael Kobr
Gelesen von Volker Klüpfel

Der Allgäuer Kriminalkommissar Kluftinger traut seinen Augen nicht: Auf der Brust eines toten Mannes in einem Wald bei Kempten liegt, sorgfältig drapiert, eine tote Krähe. Im Laufe der Ermittlungen taucht der Kommissar immer tiefer in die mystische Vergangenheit des Allgäus ein, und es beginnt ein Katz-und-Maus-Spiel mit dem Mörder, bei dem die Zeit gegen ihn arbeitet. Denn alle Zeichen sprechen dafür, dass das Morden weitergeht. Zu allem Überfluss quartiert ihn seine Frau wegen eines Wasserrohrbruchs auch noch beim ungeliebten Dr. Langhammer ein.

ab
12,99 €
Im Wald (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi 8)
Nele Neuhaus
Gelesen von Julia Nachtmann

Mitten in der Nacht geht im Wald bei Ruppertshain ein Wohnwagen in Flammen auf. Aus den Trümmern wird eine Leiche geborgen. Oliver von Bodenstein und Pia Sander ermitteln wegen Brandstiftung – und bald auch wegen Mordes. Kurz darauf wird eine alte Frau in einem Hospiz ermordet. Bodenstein ist erschüttert, er kannte die Frau seit seiner Kindheit. Die Ermittlungen führen Pia und ihn in die Vergangenheit, in den Sommer 1972, als Bodensteins bester Freund spurlos verschwand. Ein Kindheitstrauma, das er nie überwand – und für viele Ruppertshainer eine alte Geschichte, an die man besser nicht rührt. Doch es bleibt nicht bei zwei Toten…

ab
14,99 €
Muttertag  (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi 9)
  • Topseller
Nele Neuhaus
Gelesen von Julia Nachtmann

Sie hatten ein Geheimnis. Sie mussten sterben. An einem Sonntag.
Der Krimi-Bestseller von Nele Neuhaus

Im Wohnhaus einer stillgelegten Fabrik wird eine Leiche gefunden. Es handelt sich um den ehemaligen Betreiber des Werks, Theodor Reifenrath, wie Kriminalhauptkommissarin Pia Sander feststellt. In einem Hundezwinger machen sie und ihr Chef Oliver von Bodenstein eine grausige Entdeckung: Neben einem fast verhungerten Hund liegen menschliche Knochen verstreut und die Spurensicherung fördert immer mehr schreckliche Details zutage. Reifenrath lebte sehr zurückgezogen, seit sich zwanzig Jahre zuvor seine Frau Rita das Leben nahm. Im Dorf will niemand glauben, dass er ein Serienmörder war.
Rechtsmediziner Henning Kirchhoff kann einige der Opfer identifizieren, die schon vor Jahren ermordet wurden. Alle waren Frauen. Alle verschwanden an einem Sonntag im Mai. Pia ist überzeugt: Der Mörder läuft noch frei herum. Er sucht sein nächstes Opfer. Und bald ist Anfang Mai.

ab
15,00 €
 Funkenmord (Ein Kluftinger-Krimi 11)
  • Topseller
Volker Klüpfel, Michael Kobr
Gelesen von Volker Klüpfel

Kluftinger ermittelt in einem Cold Case – die Bestsellerreihe geht weiter!

Ein grausames Verbrechen, das ungesühnt blieb, ein Unschuldiger, der jahrelang im Gefängnis saß: Ein Fehler aus der Vergangenheit lastet schwer auf Kluftinger. Der Kommissar ist fest entschlossen, den Fall »Funkenmord« wieder aufzurollen, doch seine Kollegen zeigen wenig Interesse an einem Cold Case. Nur die neue Mitarbeiterin Lucy Beer unterstützt ihn bei der Suche nach dem wahren Täter. Kluftinger ist beeindruckt von der selbstbewussten jungen Frau, die frischen Wind in seine Abteilung bringt. Zu Hause jedoch geht Kluftinger solche Frauenpower ab, weil Doktor Langhammer die angeschlagene Erika von allen häuslichen Arbeiten freistellt – ausgerechnet jetzt, wo die Taufe ihres Enkelkindes unmittelbar bevorsteht. Der Kommissar muss also wohl oder übel beides machen: Hausmann spielen und einen Mörder finden …

ab
29,00 €
Böse Häuser (Alpen-Krimis 12)
Nicola Förg
Gelesen von Michaela May

Schöner wohnen, schneller sterben – Der neue Alpen-Krimi von Nicola Förg

Wohnen ist Leben! Wohnungssuche kann tödlich sein! Während Kommissarin Irmi Mangold rein privat einen Hof zum Kauf besichtigt, wird ein anderer Kaufinteressent direkt neben ihr erschossen. Der Tote: der Besitzer eines Autohauses für Nobelkarossen. Der Makler: ein Geschäftsmann mit eigener Moral. Der Hausbesitzer: ein zugeknöpfter Biobauer. Irmi und der leitende Ermittler Gerhard Weinzirl werden in jenen Strudel aus Neid und Hass gerissen, der sich um Geld und Besitz dreht. Die Spuren führen in die Vergangenheit, bis ins Berlin der Nachwendezeit – wo Häuser böse Geschichten erzählen.

ab
16,00 €
Hintertristerweiher
Nicola Förg
Gelesen von Anne Moll

Bestsellerautorin Nicola Förg von einer neuen Seite

Ein außergewöhnlich schönes Mädchen, das seinen eigenen Wert nicht kennt.
Eine Liebe, die eine große hätte sein können, doch nie Erfüllung findet.
Ein Erbe, verknüpft mit Bedingungen, das Wahrheiten enthüllt.
Und eine unwillige Erbin, die Antworten sucht und eine Reise zu sich selbst beginnt.

In »Hintertristerweiher« erzählt Nicola Förg auf zwei Zeitebenen eine Geschichte über das Ungesagte zwischen der Kriegsgeneration und den Nachgeborenen, über Heimat und Heimatlosigkeit, Seelenorte und Seelenverwandte. Emotional und mitreißend gelesen von Schauspielerin Anne Moll.

ab
16,00 €
Die Sylt-Krimis mit Mamma Carlotta I (Mamma Carlotta )
  • Bald verfügbar
Gisa Pauly
Gelesen von Christiane Blumhoff

Mamma Carlotta ist Kult! Drei Fälle der charmanten Ermittlerin zum Mitnahmepreis

In den turbulenten Sylt-Krimis von Gisa Pauly prallt das Temperament von Mamma Carlotta auf die Mentalität der Inselbewohner, vor allem aber mischt sich die Italienerin immer wieder in die polizeilichen Ermittlungen ihres friesisch-wortkargen Schwiegersohns ein. Nudeln kochen und auf die Nordsee starren? Doch nicht mit Mamma Carlotta!

In »Die Tote am Watt« wird eine vermögende Witwe auf Sylt erdrosselt aufgefunden. Kann der Täter per DNA-Analyse überführt werden? Mamma Carlotta, die italienische Schwiegermutter von Hauptkommissar Erik Wolf, verlässt sich lieber auf ihre weibliche Intuition … Warum mussten Magdalena Feddersen und Donata Zöllner in »Gestrandet« sterben? Wieder mischt sich Mamma Carlotta unverzüglich in die Ermittlungen ein, denn Donata ist ihre nette Reisebekanntschaft aus dem Flugzeug. Italienische Schutzgelderpresser auf Sylt? Mamma Carlotta schaltet sich ein, bevor der »Tod im Dünengras« noch weitere Opfer fordert.

ab
18,00 €
Die Sylt-Krimis mit Mamma Carlotta II (Mamma Carlotta )
  • Bald verfügbar
Gisa Pauly
Gelesen von Christiane Blumhoff

Mamma Carlotta ist Kult! Drei Fälle der charmanten Ermittlerin zum Mitnahmepreis

In den turbulenten Sylt-Krimis von Gisa Pauly prallt das Temperament von Mamma Carlotta auf die Mentalität der Inselbewohner, vor allem aber mischt sich die Italienerin immer wieder in die polizeilichen Ermittlungen ihres friesisch-wortkargen Schwiegersohns ein. Nudeln kochen und auf die Nordsee starren? Doch nicht mit Mamma Carlotta!

Als in »Flammen im Sand« bei Bauarbeiten auf Sylt ein Skelett gefunden wird, tappt Hauptkommissar Erik Wolf im Dunkeln: Wer ist die Tote, die vor fünf Jahren ermordet wurde? – Was für ein »Inselzirkus«: Eigentlich wollte sich Mamma Carlottas Enkelin Carolin als Komparsin für eine Telenovela bewerben, doch engagiert wird nicht sie, sondern die Oma! Dann gibt ein Todesfall Rätsel auf. – Als ein Italiener als vermisst gemeldet wird, stochert Kommissar Erik Wolf zunächst im »Küstennebel«. Doch kommt ihm der Einsatz sehr gelegen, so muss er seine Schwiegermutter Carlotta nicht nach Umbrien auf eine Silberhochzeit begleiten. 

ab
18,00 €
Die Sylt-Krimis mit Mamma Carlotta III (Mamma Carlotta )
  • Bald verfügbar
Gisa Pauly
Gelesen von Christiane Blumhoff

Mamma Carlotta ist Kult! Drei Fälle der charmanten Ermittlerin zum Mitnahmepreis

In den turbulenten Sylt-Krimis von Gisa Pauly prallt das Temperament von Mamma Carlotta auf die Mentalität der Inselbewohner, vor allem aber mischt sich die Italienerin immer wieder in die polizeilichen Ermittlungen ihres friesisch-wortkargen Schwiegersohns ein. Nudeln kochen und auf die Nordsee starren? Doch nicht mit Mamma Carlotta!

»Kurschatten« – Während Carlotta genüsslich dem Kurkonzert lauscht, stürzt sich nebenan eine Frau vom Balkon! Einmal mehr fühlt sich Carlotta berufen, sich in die Ermittlungsarbeit ihres Schwiegersohns Erik einzumischen.

»Strandläufer« – Als sie auf Sylt Paul kennenlernt, ist Mamma Carlotta sofort hingerissen von dem weltmännischen Charmeur und Hobbymaler, der ihr so ungeniert den Hof macht. Doch ihr Schwiegersohn Erik, Kriminalhauptkommissar von Sylt, wittert einen Zusammenhang zu einem Kunstraub.

»Sonnendeck« – Eine rätselhafte Diebstahlsserie auf Sylt setzt sich immer dann fort, wenn das Kreuzfahrtschiff »Arabella« vor List ankert. Während Erik noch versucht, an die Besatzungsliste zu kommen, geschieht erneut etwas Unvorhergesehenes: Seine italienische Schwiegermutter gewinnt einige Tage an Bord der »Arabella«.

ab
18,00 €
Die Sylt-Krimis mit Mamma Carlotta V (Mamma Carlotta )
  • Bald verfügbar
Gisa Pauly
Gelesen von Christiane Blumhoff

Mamma Carlotta ist Kult! Zwei ungekürzte Fälle der charmanten Ermittlerin zum Mitnahmepreis

In den turbulenten Sylt-Krimis von Gisa Pauly prallt das Temperament von Mamma Carlotta auf die Mentalität der Inselbewohner, vor allem aber mischt sich die Italienerin immer wieder in die polizeilichen Ermittlungen ihres friesisch-wortkargen Schwiegersohns ein. Nudeln kochen und auf die Nordsee starren? Doch nicht mit Mamma Carlotta!

»Wellenbrecher« – Mamma Carlotta freut sich, als ihre Enkelin Carolin eine Ausbildung als Hotelkauffrau beginnt. Das neue Hotel in Wenningstedt, »Frangiflutti«, ist aber auch eine besonders feine Adresse. Als ein Kellner des Hotelrestaurants spurlos verschwindet, übernimmt Kriminalhauptkommissar Erik Wolf den Fall. 

»Sturmflut« – Entführung auf Sylt! Lale, die Tochter des Fabrikanten Claussen, wird gekidnappt, und Mamma Carlotta gerät zufällig in die Ermittlungen. Aber der Entführer warnt: Keine Polizei! Nicht leicht für die Schwiegermutter von Hauptkommissar Erik Wolf, kein Wort über den Fall verlauten zu lassen!

ab
18,00 €