GRRR! ARGH! UMPF! - Der Klassiker zum Thema Wut

Jeder wird mal wütend. Aber was tun  mit all dem Ärger? In den zwölf Geschichten von Eichhorn, Erdferkel & Co. streiten die Tiere um die Meisterschaft im Wütendsein: Der Klippschliefer ist wütend auf die Sonne, weil sie untergeht. Der Elefant ist wütend auf
sich selbst, weil er ständig vom Baum fällt. Und der Igel ärgert sich, weil er noch nie richtig zornig war. Doch eines schönen Tages ist die Wut verschwunden.

Die Spielarten der Wut, virtuos gelesen von Felix von Manteuffel.

Laufzeit
59 Minuten
ISBN
978-3-8449-2791-7
Originalsprache
Niederländisch
Übersetzung
Aus dem Niederländischen
von Mirjam Pressler
Veröffentlichung
Lesealter
ab 6 Jahren
Preis (DE)
6,95 €
Preis (AT)
6,95 €
Preis (CH)
7,50 €

"Dieser Ambivalenz der Gefühle spürt Felix von Manteuffel bei seiner kurzweiligen Lesung mit Bravour nach. Lebendig, stets staunend und ausdrucksstark, so kann man ihm gebannt zuhören."

Antje Ehmann
BÜCHERmagazin

"Die Stimme passt hervorragend zum Charakter der Tiere, so dass die 59 Minuten Lesung zu einem sehr kurzweiligen
Hörvergnügen werden. Zwischen den Geschichten gibt es orchestrale Stücke mit Flöte, Streichern und Hörnern, komponiert von Boris Löbsack, die Distanz zwischen den einzelnen Geschichten schaffen, programmatisch aber den Ton derselben aufnehmen und musikalisch weiterführen. [...] ein rundum gelungenes Hörbuch."

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW

"[Felix von Manteuffel] nimmt die Kinder mit ihren Gefühlen sehr ernst, er kann auch in die Charaktere wunderbar hineinschlüpfen – von Elefant über Krebs bis Spitzmaus. Bei ihm kann man sich als Kind insgesamt wunderbar aufgehoben fühlen. Aber auch die kleinen Kompositionen von Boris Löbsack […] mildern jede Wut sanft und angenehm ab."

hr2 Hörbuchzeit

Ähnliche Titel

Wird denn hier keiner wütend?
Toon Tellegen
Gelesen von Felix von Manteuffel

GRRR! ARGH! UMPF! - Der Klassiker zum Thema Wut

Eigentlich leben die Tiere im Wald friedlich zusammen. Es sei denn, die Feuerkröte zieht dem Eichhörnchen an den Ohren und verdreht der Schnecke die Fühler. Doch ist ihr Gejammer überhaupt Wut? Und was ist mit dem Fluchen, wenn der Elefant dem Eichhörnchen beim Tanzen auf die Füße tritt? Ist es echte Wut, wenn der Schwan die Party verlässt, weil der Frosch in die Torte springt? Ganz egal, findet die Ameise. Besser als wütend zu sein ist es doch, dem Plätschern des Flusses zu lauschen …

Die Spielarten der Wut, virtuos gelesen von Felix von Manteuffel.

ab
6,95 €
pondus_product - 6426
Nanna Neßhöver
Gelesen von Julian Greis

Wohin mit den Gefühlen?

In Wenn ich wütend bin hat Affe Wim richtig Wut im Bauch, denn es läuft einfach alles schief! In Wenn ich traurig bin kullern bei Wieselmädchen Ella die Tränen nur so vor lauter Kummer. Und in Wenn ich ängstlich bin klopft Murmeltier Mumms Herz wie wild vor lauter Angst, denn er ist ganz allein im riesigen Murmeltierbau! Ein Hörbuch über die großen Gefühle der Allerkleinsten – laut und leise erzählt von einem fabelhaften Sprechertrio, voller Empathie für das alltägliche kindliche Stimmungskarussell.

ab
6,95 €