Ich war schon immer ein Rebell

Mein Leben mit dem Fußball
Autor
Ewald Lienen
Sprecher
Achim Buch
In den Warenkorb
Ich war schon immer ein Rebell

Ich war schon immer ein Rebell

Download

Ewald Lienens streitbare und offene Autobiografie – Ein Leben zwischen Fußball und Rebellion

Seit Ewald Lienen bei Borussia Mönchengladbach legendärer Linksaußen war, weckt er extreme Gefühle bei Fans und Fachleuten. Als Spieler, Trainer und Fußballfunktionär ist er bis heute ein Querdenker, ein leidenschaftlicher Rebell auf und neben dem Platz. Für einen Sternmarsch ließ er als Spieler schon mal das Training ausfallen, seine politische Haltung kostete ihn die WM 1978, und als Trainer handelt er sich mit seiner Akribie den Beinamen »Zettel-Ewald« ein. Ewald Lienen ist eine einzigartige Gestalt im Profi-Fußball, in seiner Autobiografie erzählt er offen von sich, dem Fußball und seinem Leben, das in einfachen Verhältnissen begann und ihn national und international in die höchsten Fußballligen führte.

Laufzeit
850 Minuten
ISBN
978-3-8449-2031-4
Originalsprache
Deutsch
Veröffentlichung
Preis (DE)
24,95 €
Preis (AT)
28,00 €
Preis (CH)
34,90 €

Ähnliche Titel

5 Jahrzehnte Fußball im Originalton
Martin Maria Schwarz (Hrsg.)
Gelesen von diverse

Der Erfolg des deutschen Fußballs ist eng verknüpft mit dem Erfolg des Rundfunks und der Reporter. Durch sie ist Fußball zum akustischen Erlebnis geworden. Fünf Jahrzehnte Fußball in Originaltönen mit den Kommentaren des Autors sind nicht nur hörenswerte Spannung und Unterhaltung, sie sind gleichzeitig ein zeitgeschichtliches Dokument.

ab
14,95 €
Ich bin Zlatan
Zlatan Ibrahimovic
Gelesen von Mark Bremer

Vorhang auf für »Ibracadabra«!

Seine Fans versetzt Zlatan Ibrahimovic regelmäßig in Ekstase. Seine Gegner lehrt er durch seine Unberechenbarkeit am Ball das Fürchten. Lästige Fragen nach seinem exzentrischen Auftreten beantwortet er gerne mit dem Satz: »Weil ich Zlatan bin.« Zlatan Ibrahimovic, geboren 1981 in Malmö, ist einer der besten, bekanntesten Stürmer weltweit – und ganz bestimmt der schillerndste. Schonungslos ehrlich erzählt er von seinem wechselvollen Weg, auf dem er vom kickenden Fahrraddieb in den Malmöer Ghettos zum bestbezahlten Fußballprofi der Welt wurde.

ab
14,00 €
Löw
Mathias Schneider
Gelesen von Achim Buch

STERN-Reporter Mathias Schneider berichtet seit 2001 über die Nationalmannschaft. Er verfolgte Löws Weg beim DFB von dessen erstem Spiel als Assistenztrainer 2004 in Österreich bis zuletzt bei der Weltmeisterschaft in Moskau aus nächster Nähe. Immer wieder traf sich Schneider in den vergangenen Jahren zu Interviews mit dem Bundestrainer. Nun hat er sich aufgemacht zu den Knotenpunkten in Löws Leben, um den Aufstieg eines der populärsten Deutschen noch besser zu verstehen. Er reiste in Löws Heimat nach Schönau, traf Förderer in Schaffhausen, frühere Mitspieler bei Löws erster Trainerstation im schweizerischen Frauenfeld und Freunde in Freiburg. In Stuttgart empfand Schneider mit alten Wegbegleitern Löws dessen Weg zum Pokalsieg nach. Dazu kamen Begegnungen mit aktuellen wie ehemaligen Nationalspielern sowie engsten Vertrauten. Schneider zeichnet das spannende Psychogramm eines Mannes, der sich in vielerlei Hinsicht treu geblieben ist – und sich für den ganz großen Wurf doch erst neu erfinden musste.

ab
20,95 €
Weltmeister ohne Talent
Per Mertesacker
Gelesen von Oliver E. Schönfeld

Pers wunderbare Fußball-Welt: kurzweilig, anekdotenreich und voller unvergesslicher Momente.

In England nennt man ihn liebevoll "Big Fucking German" - aber nicht nur mit seiner Körpergröße von exakt einem Meter achtundneunzig ragt Per Mertesacker heraus: Er ist für seine überaus faire Spielweise bekannt, er hat ein feines Gespür für den Raum und ein exzellentes taktisches Verständnis, er ordnet alles dem Erfolg unter. In seiner Autobiographie blickt der Defensiv-Spezialist auf eine einmalige Karriere zurück. Er erzählt vom deutschen Sommermärchen und dem Titelgewinn in Brasilien, von der Signalwirkung seines legendären Eistonnen-Interviews, von Jogi Löws Taktiktricks und den Motivationskünsten Arsene Wengers. Und er geht immer wieder der Frage nach, welche Rolle Talent im Fußball eigentlich spielt. Ihm selbst wurde in der Jugend oft bescheinigt, zu wenig davon zu besitzen – bis ihn eines Tages Ralf Rangnick zu den Profis von Hannover 96 holte …

ab
20,95 €
»Ich mag, wenn's kracht.«
Raphael Honigstein
Gelesen von Achim Buch

Die erste große Biographie über »The Normal One« – JÜRGEN KLOPP!

Jürgen Klopp – »Kloppo« – ist eine Marke. Wie eine Naturgewalt braust er seit seiner Zeit beim FSV Mainz über die deutsche Fußballlandschaft hinweg und begeistert dabei mit seiner herzlichen und selbstironischen Art nicht nur deutsche Fans: Seit 2015 mischt er auch den englischen Fußball auf und führt den angeschlagenen FC Liverpool wieder auf Erfolgskurs.

In dieser packend erzählten Biographie lässt der renommierte Sportjournalist Raphael Honigstein zahlreiche Wegbegleiter, Freunde und die Familie des Trainers zu Wort kommen und schildert mitreißend den Werdegang des sympathischen »Normal One«.

ab
13,00 €
Lucky Loser
Felix Hutt
Gelesen von Oliver E. Schönfeld

Hinreißend schlagfertig: Eine Tennis-Reise um die Welt

Felix Hutt zählte einmal zu den besten Junioren Deutschlands, doch für die große Tenniskarriere hat es nicht gereicht. Er begann zu arbeiten, heiratete, und verlor den Sport aus den Augen. Bis zu diesem einen Morgen, als er sein Idol Roger Federer im Fernsehen kämpfen und gewinnen sieht. Mit Ende 30 packt Hutt nochmal das Fieber: Er will sich seinen Jugendtraum erfüllen und seinen Namen einmal in der Weltrangliste lesen. Und so beginnt er eine Reise zu exotischen und weniger exotischen Orten, zu Tennisturnieren in Pakistan, Kambodscha, Israel, Uganda und Bayern ... Wird es ihm gelingen, den einen ATP-Punkt zu holen, der ihm einen Eintrag in der Liste der Besten beschert?

ab
16,95 €
pondus_product - 6471
Zlatan Ibrahimovic
Gelesen von Mark Bremer

Zlatan Ibrahimović mit seinem neuen und bisher persönlichsten Hörbuch

Was macht den Fallrückzieher für einen Fußballspieler so besonders? Welche Bedeutung haben Tore für einen Stürmer, der auch mit vierzig noch auf Weltklasseniveau kickt? Und welche Rolle spielen Trainer und Teamkollegen, Elfmeter und Verletzungen für jemanden, der sich schon so lange im Profisport behauptet? Zlatan Ibrahimović muss sich und den anderen auf dem Platz nichts mehr beweisen. Seine Erfolge in den international renommiertesten Clubs stehen für sich; und sie haben ihn zu einem der besten Spieler der Welt gemacht, der von Journalisten wie Gegnern für seine exzentrische Art gefürchtet wird, aber zugleich als bodenständiger Familienmensch gilt.

»Das ist nicht das Evangelium eines Gottes, sondern das Tagebuch eines vierzigjährigen Mannes, der mit seiner Vergangenheit abrechnet und der Zukunft direkt in die Augen blickt, als wäre sie ein weiterer von unzähligen Gegnern, denen es entgegenzutreten gilt.«

In seiner Autobiografie gibt der »Gott des Fußballs« sehr persönliche Einblicke, wie er im Laufe der Jahre gereift ist – zu einem Mann, der vor allem vor sich selbst bestehen kann. Der zwischen Adrenalin und Balance seinen Platz auf dem Rasen und im Leben gefunden hat. Und zu dem neben Stärke, Entschlossenheit und Mut auch die Angst vor der Zukunft gehört. Offen wie nie spricht der Torjäger darüber, was ihm wirklich wichtig ist: über Rückschläge und Freiheit, Freundschaft, Liebe und Verlust. 

Ein Hörbuch voller überraschender Offenbarungen und zugleich die Quintessenz eines bewegten (Fußballer-)Lebens − spannend gelesen von Mark Bremer.

ab
20,95 €