Wer unschuldig ist, hat nichts zu fürchten, sagt man. Doch von einem Tag auf den anderen wird Gaby Mortimers Leben zum Albtraum. Beim Joggen entdeckt sie die Leiche einer jungen Frau. Gaby ruft die Polizei, versucht alles richtig zu machen, doch plötzlich wird sie verdächtigt. Niemand will ihr glauben, dass sie die Ermordete nicht kannte, sie nie zuvor gesehen hat. Immer mehr Indizien sprechen gegen sie, Gaby steht mit dem Rücken zur Wand. Und sie spürt, dass ihr Mann mehr weiß, als er zu erkennen gibt.

Laufzeit
442 Minuten
ISBN
978-3-8449-0863-3
Originalsprache
Englisch
Übersetzung
Aus dem Englischen
von Elvira Willems
Veröffentlichung
Preis (DE)
13,95 €
Preis (AT)
15,70 €
Preis (CH)
20,50 €

"Die besondere Stimme von Sprecherin Julia Nachtmann, jung und doch erfahren, passt perfekt zu diesem vertrackten Fall [...]."

ekz.bibliotheksservice

"Julia Nachtmann [...] verleiht dem Nervenkitzel eine beeindruckende Stimme."

lifestyle Trier

"Von Julia Nachtmann mitreißend gelesener Thriller."

BÜCHER

Ähnliche Titel

Der Aufstieg – In eisiger Höhe wartet der Tod
  • Topseller
Amy McCulloch
Gelesen von Britta Steffenhagen

Für die Story ihres Lebens riskiert sie alles

Diese Story ist die Chance ihres Lebens: Cecily darf als Erste den berühmten Bergsteiger Charles McVeigh interviewen, nachdem dieser innerhalb eines Jahres alle vierzehn Achttausender bestiegen hat. Die Sache hat nur einen Haken: Cecily bekommt das Interview erst, wenn sie mit ihm den letzten Gipfel, den Manaslu, erklommen hat. Die kleine Gruppe macht sich auf den Weg, da kommt es im Basislager zu einem tragischen Unfall. Und Cecily erhält eine Nachricht: »Ein Mörder ist am Berg, bring dich in Sicherheit!« Mit jedem Höhenmeter steigt die Gefahr, nicht ohne Grund nennt man diese Höhen die Todeszone. Doch dieser Aufstieg ist besonders tödlich, denn einer von ihnen ist ein Mörder. Und irgendwann ist die Luft selbst zum Schreien zu dünn …

Packend gelesen von Britta Steffenhagen.

ab
12,95 €
Der Aufstieg – In eisiger Höhe wartet der Tod
  • Topseller
Amy McCulloch
Gelesen von Britta Steffenhagen

Für die Story ihres Lebens riskiert sie alles

Diese Story ist die Chance ihres Lebens: Cecily darf als Erste den berühmten Bergsteiger Charles McVeigh interviewen, nachdem dieser innerhalb eines Jahres alle vierzehn Achttausender bestiegen hat. Die Sache hat nur einen Haken: Cecily bekommt das Interview erst, wenn sie mit ihm den letzten Gipfel, den Manaslu, erklommen hat. Die kleine Gruppe macht sich auf den Weg, da kommt es im Basislager zu einem tragischen Unfall. Und Cecily erhält eine Nachricht: »Ein Mörder ist am Berg, bring dich in Sicherheit!« Mit jedem Höhenmeter steigt die Gefahr, nicht ohne Grund nennt man diese Höhen die Todeszone. Doch dieser Aufstieg ist besonders tödlich, denn einer von ihnen ist ein Mörder. Und irgendwann ist die Luft selbst zum Schreien zu dünn …

Packend gelesen von Britta Steffenhagen.

ab
22,95 €