Hörbuchcover von der Lahr - Hochamt in Neapel

684 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-8449-2039-0

Erschienen am 25.01.2019

Download Cover (JPG)

Download Hörprobe (MP3)

Stefan von der Lahr

Hochamt in Neapel

Ungekürzte Lesung mit Peter Lontzek

Eine archäologische Sensation und eine Verschwörung ganz anderer Art

In Rom stirbt ein kleiner Zollbeamter bei einem mysteriösen Autounfall. Die Ermittlungen von Commissario Bariello führen nach Neapel. Dort ist ein seit Jahrhunderten verschollener Brief aufgetaucht, der Weihbischof Montebello auf die Spur einer archäologischen Sensation bringt. Als sich die Wege der beiden Männer kreuzen und sie beginnen, gemeinsam zu ermitteln, erkennen sie, dass ihre Untersuchungen eine unheilige Allianz aus Kirche, Camorra und Kapital gewaltig stören.

Autor

Stefan von der Lahr, geboren 1958, ist promovierter Althistoriker und arbeitet seit über einem Vierteljahrhundert als Lektor für Altertumswissenschaften im Verlag C.H.Beck. 2015 erschien sein erster Kriminalroman Das Grab der Jungfrau. Mit Hochamt in Neapel legte er seinen zweiten Krimi vor.Zur Autorenseite von Stefan von der Lahr>>

Sprecher

Peter Lontzek, geboren 1980 in Olpe, hat Schauspiel in Berlin studiert und arbeitet seitdem überwiegend als Sprecher für Synchron, Radio und Hörbuch. Er ist u. a. die deutsche Stimme von Paul Hjelm in den Arne-Dahl-Verfilmungen des ZDF sowie von Kommissar Magnus Martinsson in der britischen Krimireihe Wallander nach Henning Mankell. Mit seinen Lesungen von Arne Dahls Serie um das Ermittlerduo Berger & Blom erweist er sich auch im Hörbuch als Krimi-Experte.
Zur Sprecherseite von Peter Lontzek >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren