Hörbuchcover Musso - Was wäre ich ohne dich?

487 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-8449-2013-0

Erschienen am 30.11.2018

Download Cover (JPG)

Download Hörprobe (MP3)

Guillaume Musso

Was wäre ich ohne dich?

Aus dem Französischen von Eliane Hagedorn, Bettina Runge

Ungekürzte Lesung mit Richard Barenberg

Die atemberaubende Jagd nach einem Meisterdieb – und der ersten Liebe ...

Martin, engagierter Polizist in Paris, konzentriert sich nach einer enttäuschten Liebe voll und ganz auf seine Arbeit. Das muss er auch, denn zurzeit hat er es mit einem besonders schwierigen Fall zu tun: Er ist dem berühmt-berüchtigten Archibald MacLean auf den Fersen, dem größten Kunstdieb aller Zeiten. Martins abenteuerliche Jagd führt ihn bis nach San Franciso, wo er ausgerechnet Gabrielle wieder über den Weg läuft – der Frau, die ihm vor fünfzehn Jahren das Herz gebrochen hat. Und auch sie hat eine Verbindung zu Archibald …

Autor

Guillaume Musso, geboren 1974 in Antibes, arbeitete als Dozent und Gymnasiallehrer. Musso ist einer der erfolgreichsten Gegenwartsautoren Frankreichs, seine Romane wurden in 38 Sprachen übersetzt und haben sich als internationale Bestseller durchgesetzt.Zur Autorenseite von Guillaume Musso>>

Sprecher

Richard Barenberg studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Anschließend führten ihn Engagements u. a. an das Nationaltheater Weimar, das Maxim Gorki Theater Berlin, das Theater Oberhausen und die Komödie am Ku‘damm in Berlin. In den letzten Jahren arbeitet er vermehrt auch als Sprecher. Er las Romane von Andreas Brandhorst, Guillaume Musso und Margaret Atwood.
Zur Sprecherseite von Richard Barenberg >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren