Hörbuchcover Jeffrey Cranor - Willkommen in Night Vale

722 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-8449-1455-9

Erschienen am 03.06.2016

Download Cover (JPG)

Download Hörprobe (MP3)

Joseph Fink und Jeffrey Cranor

Willkommen in Night Vale

Aus dem Amerikanischen von Wieland Freund, Andrea Wandel

Ungekürzte Lesung mit Matthias Lühn, Marc-Uwe Kling, Markus Boysen, Steffen Groth, Cathlen Gawlich

Zur Merkliste hinzufügen

Schräg, schräger, Night Vale - willkommen in einer Stadt voller Abgründe!

Night Vale, ein Städtchen in der Wüste. Irgendwo in der Weite des amerikanischen Südwestens. Geister, Engel, Aliens oder ein Haus, das nachdenkt, gehören hier zum Alltag. Night Vale ist völlig anders als alle anderen Städte, die Sie kennen – und doch seltsam vertraut.

Jackie Fierro betreibt schon lange das örtliche Pfandhaus in Night Vale. Eines Tages verpfändet ein Fremder einen Zettel, auf dem in Bleistift die Worte »King City« geschrieben stehen. Jackie hat sofort ein merkwürdiges Gefühl. Kaum ist der Mann in Richtung Wüste verschwunden, erinnert sich niemand an ihn – aber Jackie kann das Papier nicht mehr aus der Hand legen. Zusammen mit der alleinerziehenden Mutter eines jugendlichen Gestaltwandlers geht Jackie daran, das Rätsel von »King City« zu lösen. Ihr Weg führt die beiden in die Bibliothek von Night Vale, die allerdings bisher kaum jemand wieder lebend verlassen hat ...

Der Roman zum erfolgreichsten Fantasy-Podcast weltweit – gelesen von Matthias Lühn, Marc-Uwe Kling, Markus Boysen, Steffen Groth und Cathlen Gawlich.

»Randvoll mit den skurrilsten Szenarien, absurdesten Einfällen und schrägsten Typen, die mir je zwischen zwei Buchdeckeln begegnet sind.« Denis Scheck, ARD Druckfrisch


Autor

Joseph Fink und Jeffrey Cranor, die Autoren des Kult-Podcasts „Welcome to Night Vale“ und der gleichnamigen Live-Tour, arbeiten schon seit Jahren erfolgreich zusammen. Fink, der Erfinder der Story, gründete bereits in jungen Jahren einen Kleinverlag. Cranor, der Theatermann, legte ihm die Idee zu einem Stück über eine Zeitreise vor – sie erarbeiteten es gemeinsam und führten die Zwei-Mann-Show 2011 (im New Yorker East Village) auf. Night Vale, Finks neues Projekt, reifte in beider Zusammenarbeit heran, und die erste von inzwischen über 40 Folgen „Welcome to Night Vale“  entstand. Joseph Fink stammt ursprünglich aus Kalifornien, lebt heute jedoch woanders.

Zur Autorenseite von Joseph Fink und Jeffrey Cranor>>

Sprecher

Matthias Lühn studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie und absolvierte anschließend eine Ausbildung zum Schauspieler am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Bereits während seiner ersten Engagements am Wiener Burgtheater und am Schauspiel Frankfurt war er als Sprecher für den Rundfunk tätig. Schnell etablierte er sich auch als Synchronsprecher, als Stimme für das Fernsehen sowie als Interpret von Hörbüchern.


Zur Sprecherseite von Matthias Lühn >>

Marc-Uwe Kling singt Lieder und erzählt Geschichten. Sein Geschäftsmodell ist es, kapitalismuskritische Bücher zu schreiben, die sich total gut verkaufen. Seine Känguru-Geschichten wurden 2010 mit dem Deutschen Radiopreis und 2013 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet. Für QualityLand erhielt er 2018 den WDR-Publikumspreis.


Zur Sprecherseite von Marc-Uwe Kling >>

Markus Boysen, 1954 in Hannover geboren, erhielt seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg. Neben zahlreichen Theaterengagements steht er immer wieder für Fernsehfilme wie Heinrich Breloers Speer und Er oder den Tatort vor der Kamera.


Zur Sprecherseite von Markus Boysen >>

Steffen Groth, geboren 1974 in Berlin, war bereits in Traumschiff und Tatort zu sehen und spielte in Dani Levys Film Alles auf Zucker! (Deutscher Filmpreis 2005) sowie in dem Mehrteiler Weissensee (Deutscher Fernsehpreis 2011) mit. Bekannt ist er vor allem durch seine Hauptrollen in der preisgekrönten Comedy-Serie Doctor's Diary und im Großstadtrevier. Groth ist ebenfalls ein erfahrener Synchron- und Hörbuchsprecher und las mit seiner warmen Stimme Romane von Autoren wie Nora Roberts, Anna Gavalda oder Nicolas Barreau.


Zur Sprecherseite von Steffen Groth >>
Cathlen Gawlich wurde 1970 in Sömmerda geboren. Nach ihrer Schauspielausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam hatte sie verschiedene Engagements in Berlin und Potsdam. Außerdem war sie unter anderem in den Serien Doppelter Einsatz, Polizeiruf 110 und Tatort zu sehen und spielte in den Kinofilmen Nachtgestalten und Emil und die Detektive mit. Sie ist die Synchronstimme von Sandy, dem Eichhörnchen in SpongeBob, spricht den Kakadu im gleichnamigen Kinderprogramm von Deutschlandradio Kultur und synchronisiert Rose in der Fernsehserie Two and a Half Men.
Zur Sprecherseite von Cathlen Gawlich >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.