Hörbuchcover Hearne - Überfallen

504 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-8449-1926-4

Erschienen am 31.01.2019

Download Cover (JPG)

Download Hörprobe (MP3)

Kevin Hearne

Überfallen
(Die Chronik des Eisernen Druiden)

Aus dem Englischen von Friedrich Mader

Ungekürzte Lesung mit Stefan Kaminski

Die Götter des Altertums leben und die moderne Welt ist ihr Spielball. Mitten drin steckt Atticus O‘ Sullivan, der zweitausend Jahre alte Druide. Neun fesselnde Erzählungen, die nicht nur der Druidengehilfin Granuaille zur Anschauung dienen, sondern den Leser gleichermaßen das Lachen und das Fürchten lehren. 

Im alten Ägypten nimmt Atticus an einem Überfall auf die Geheimkammer unter der Bibliothek von Alexandria teil. Doch wer hätte gedacht, dass im Team des Wachdienstes ausgerechnet zwei ägyptische Götter arbeiten? In England trifft der letzte Druide den großen William Shakespeare – und findet sich wenig später zusammen mit einem Hexentrio in einem Kessel kochenden Wassers wieder. Während des Goldrauschs in San Francisco tritt Atticus höchstpersönlich gegen den Avatar der Gier an und wird dabei unterstützt von Sheriff Jack Coffee Hays. 
Dunkelmänner, fiese Hexen, zornige Geister, Vampirhorden – Kevin Hearne, der Großmeister der Urban-Fantasy mit mythologischem Hintergrund, serviert in diesen neun Stories das komplette Menü. 

Mehr Titel aus der Serie "Die Chronik des Eisernen Druiden"


Autor

Kevin Hearne ist geboren und aufgewachsen in Arizona. Bereits in jungen Jahren liebte er Superhelden-Comics und Star Wars. Er schloss sein Studium an der Northern Arizona University ab und unterrichtet seitdem Englisch an der High School. Nach zahlreichen Versuchen, einen Fantasy-Roman zu veröffentlichen, machte ihn Die Chronik des Eisernen Druiden unter Fantasy-Lesern und -Hörern mit einem Schlag weit über die USA hinaus bekannt.Zur Autorenseite von Kevin Hearne>>

Sprecher

Stefan Kaminski, 1974 geboren, schloss sein Studium an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« ab. 1996 begann er seine Laufbahn als Sprecher und Schauspieler. Dank seiner enorm wandelbaren Stimme gilt er als Meister des »Stimm-Morphings«. Seine Lesungen und Live-Shows avancieren oft zu Ein-Mann-Hörspielen der Extraklasse. Für seine Hörbuch- und Hörspielproduktionen wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik, dem Deutschen Hörbuchpreis 2017 und 2019 sowie dem Jahrespreis der hr2-Hörbuchbestenliste 2018.

 


Zur Sprecherseite von Stefan Kaminski >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren