Hörbuchcover Glattauer - Vier Stern Stunden

2 CDs, 90 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-95713-140-9

Erschienen am 21.09.2018

Download Cover (JPG)

Download Hörprobe (MP3)

Daniel Glattauer

Vier Stern Stunden

Eine Komödie

Ungekürzte Lesung mit Götz Schubert, Ulrike C. Tscharre, Fabian Busch, Friederike Kempter, Walter Kreye

CD Kaufen
EUR 16,00 [D] | EUR 18,00 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Die neue Komödie von Daniel Glattauer

Ein Vier-Sterne-Hotel, das schon bessere Tage gesehen hat, und ein berühmter Schriftsteller, dessen Stern allerdings auch schon einmal heller leuchtete, sind die Zutaten für Daniel Glattauers neue Komödie. Wie in seinem Erfolgsstück Die Wunderübung, das mittlerweile auch das Kinopublikum begeistert, gelingt es Glattauer in Vier Stern Stunden, mit wenigen Strichen ein Szenario zu entwerfen, das unterhält, verblüfft und berührt.

Beste Unterhaltung garantiert – gelesen von einem mehrköpfigen Sprecherensemble.


Autor

Daniel Glattauer, gebürtiger Wiener, war als Journalist lange Jahre für Der Standard tätig und stürmte mit Gut gegen Nordwind und der Fortsetzung Alle sieben Wellen die Bestsellerliste. Mit seinen zuletzt erschienenen Romanen Ewig Dein und Geschenkt konnte er an seine Erfolge anknüpfen. Zur Autorenseite von Daniel Glattauer>>

Sprecher

Götz Schubert, geboren 1963 in Pirna, spielte nach seiner Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« in Berlin unter anderem am Deutschen Theater und am Maxim Gorki Theater in Berlin. Dem Fernsehpublikum ist er bekannt aus der Serie KDD – Kriminaldauerdienst (Adolf-Grimme-Preis 2008) und ausgezeichneten Filmen wie Unsere Mütter, unsere Väter oder Der Staat gegen Fritz Bauer. Er las zudem Hörbücher wie Die Pest von Albert Camus und Gewöhnliche Leute von Werner Bräunig und ist erfahrener Hörspielsprecher.


Zur Sprecherseite von Götz Schubert >>
Ulrike C. Tscharre stand in den unterschiedlichsten Theaterstücken auf der Bühne und für Fernsehserien und -filme wie dem Dominik-Graf-Mehrteiler Im Angesicht des Verbrechens sowie dem WDR-Psychothriller Lösegeld vor der Kamera. Als Sprecherin wirkte sie in den Wallander-Hörspielen mit und las u. a. Schlaflose Nacht von Margriet de Moor.
Zur Sprecherseite von Ulrike C. Tscharre >>

Fabian Busch wurde 1992 von Wolfgang Kohlhaase entdeckt. Neben zahlreichen TV-Produktionen machte er auch im Kino durch außergewöhnliche Charakterrollen auf sich aufmerksam, beispielsweise in Liegen lernen und Der Untergang. Einem breiten Publikum ist er außerdem durch seinen Auftritt in der Satire Er ist wieder da bekannt (Nominierung für den Deutscher Filmpreis 2016 als »Beste männliche Nebenrolle«). Darüber hinaus arbeitet er als Regisseur und Sprecher.


Zur Sprecherseite von Fabian Busch >>

Friederike Kempter ist Schauspielerin und vor allem aus dem Münsteraner Tatort und aus Ladykracher bekannt. 2010 spielte sie an der Seite von Til Schweiger in Kokowääh und ist in der ARD-Serie Heiter bis tödlich: Hauptstadtrevier zu sehen.


Zur Sprecherseite von Friederike Kempter >>
Walter Kreye zählt zu den renommiertesten Darstellern Deutschlands. Er spielte an bedeutenden Bühnen wie dem Staatstheater Stuttgart, dem Thalia Theater Hamburg sowie der Schaubühne Berlin und ist in zahlreichen Film- und TV-Produktionen zu sehen, etwa als Hauptkommissar Kress in Der Alte, in Donna Leons Tierische Profite und in Böser Wolf von Nele Neuhaus. Als Hörbuchsprecher leiht er Bestsellerautoren wie Pascal Mercier, Håkan Nesser oder John le Carré seine Stimme.

 


Zur Sprecherseite von Walter Kreye >>

Medientermine

Radio: Hörfunkausstrahlung

Daniel Glattauer, Vier Stern Stunden 1/3

17.12.2018 | 08:30 - 09:00 | NDR Kultur/Am Morgen vorgelesen

Radio: Hörfunkausstrahlung

Daniel Glattauer, Vier Stern Stunden 3/3

20.12.2018 | 08:30 - 09:00 | NDR Kultur/Am Morgen vorgelesen

Radio: Hörfunkausstrahlung

Daniel Glattauer, Vier Stern Stunden 2/3

21.12.2018 | 08:30 - 09:00 | NDR Kultur/Am Morgen vorgelesen

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.