Hörbuchcover Fast - Ein Schloss aus Alabaster

Ab 14 Jahren

ISBN 978-3-8449-1664-5

Erschienen am 20.10.2017

Valentina Fast

Ein Schloss aus Alabaster
(Royal, Band 3)

Ungekürzte Lesung mit Yara Blümel

Zur Merkliste hinzufügen

Nur zwölf Mädchen sind in der prunkvollen Fernsehshow zur Wahl der Prinzessin übriggeblieben und immer noch weiß niemand, wer von den vier jungen Männern der wahre Anwärter auf den Thron ist. Tatyana ist das aber mittlerweile egal. Ihr Herz schlägt bereits für einen von ihnen und was sie auch versucht, sie kann nichts dagegen tun. Erst als ihre Erinnerung an das zurückkehrt, was wirklich in der Nacht des Meteoritenschauers passiert ist, beginnen ihre Gefühle wieder zu schwanken …


Autor

Valentina Fast wurde 1989 geboren und lebt heute im schönen Münsterland. Beruflich dreht sich bei ihr alles um Zahlen, weshalb sie sich in ihrer Freizeit zum Ausgleich dem Schreiben widmet. Ihre Leidenschaft dafür begann mit den Gruselgeschichten in einer Teenie-Zeitschrift und verrückten Ideen, die erst Ruhe gaben, wenn sie diese aufschrieb. Ihr Debüt, die »Royal«-Reihe, wurde innerhalb weniger Wochen zum E-Book-Bestseller.

Zur Autorenseite von Valentina Fast>>

Sprecher

Yara Blümel studierte Schauspiel, Gesang und Tanz in Hannover und Wien. Neben Engagements an Häusern wie dem Schauspieltheater St. Gallen und dem Maxim Gorki Theater in Berlin spielte sie auch im Udo Lindenberg-Musical Hinterm Horizont. Als Sprecherin las sie bereits Bestseller von Sarah Lark, Patrick Rothfuss oder Andreas Eschbach.
Zur Sprecherseite von Yara Blümel >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.