Hörbuchcover Dos Passos - Orient-Express

4 CDs, 309 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-89903-588-9

Erschienen am 28.02.2013

Download Cover (JPG)

Download Hörprobe (MP3)

John Dos Passos

Orient-Express

Aus dem Amerikanischen von Matthias Fienbork

Gekürzte Lesung mit Volker Hanisch

CD Kaufen
EUR 19,99 [D] | EUR 22,50 [A]

Eine sensationelle Entdeckung: John Dos Passos’ packender Reisebericht erstmals auf Deutsch!

Von Konstantinopel aus unternimmt der 25-jährige John Dos Passos 1921 eine Reise durch den Orient. Er sieht die Zerstörungen des Türkisch-Griechischen Kriegs. Er verbringt drei Wochen in Bagdad und beobachtet die Neuordnung des Irak durch die Briten, schreibt über die Ermordung der Armenier, über islamischen Fundamentalismus. Er lässt sich einen Bart wachsen und überredet die Chefin des britischen Nachrichtendienstes, ihn bei einer Expedition durch die syrische Wüste zu unterstützen. Sein Bericht ist eine Mischung aus Abenteuerroman und der hellsichtigen Analyse eines dramatischen Umbruchs, der bis heute fortwirkt.


Autor

John Dos Passos, 1896 bis 1970, gehörte mit Ernest Hemingway und Scott F. Fitzgerald zur "Lost Generation" der amerikanischen Literatur. Mit seinem Roman Manhattan Transfer (1925) und der Romantrilogie U.S.A. (1932-36) schuf er ein Gesellschaftsbild der modernen USA und erlangte Weltruhm.

Zur Autorenseite von John Dos Passos>>

Sprecher

Volker Hanisch absolvierte seine Schauspielausbildung in Hamburg und spielte an verschiedenen Bühnen, darunter die Hamburger Kammerspiele, das Ernst-Deutsch-Theater und das Theater Kiel. Neben seinen Theaterengagements ist er für Hörfunk und Fernsehen tätig, er war unter anderem in Großstadtrevier und im Tatort zu sehen.


Zur Sprecherseite von Volker Hanisch >>

Pressestimmen

"Volker Hanisch macht seine Sache außergewöhnlich gut: […] Das ist Erzählkunst auf höchstem Niveau." WDR 3

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren