Hörbuchcover de Moor - Der Virtuose

ISBN 978-3-89903-645-9

Erschienen am 16.03.2009

Download Cover (JPG)

Download Hörprobe (MP3)

Margriet de Moor

Der Virtuose

Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen

Ungekürzte Lesung mit Marlen Diekhoff

Neapel um 1740: die ganze Stadt liegt dem berühmten Kastraten Gasparo Conti zu Füßen. Auch um die junge Contessa Carlotta ist es geschehen, als sie ihn in der Oper zum ersten Mal singen hört. Eine leidenschaftliche Affäre nimmt ihren Lauf, voll Musik und erotischem Raffinement. Die Liebe, erkennt Carlotta, ist wie die Musik, ein Geschenk des Augenblicks, rauschhaft und flüchtig wie ein Sommerwind. Selten wurde so klug, so hinreißend sinnenfroh über die Verführungskraft der menschlichen Stimme geschrieben.

Autor

Margriet de Moor, geboren 1941, studierte Klavier und Gesang. Nach einer Karriere als Sängerin studierte sie in Amsterdam Kunstgeschichte und Architektur. Ihr erster Roman Erst grau dann weiß dann blau wurde ein sensationeller Erfolg und in alle Weltsprachen übersetzt.Zur Autorenseite von Margriet de Moor>>

Sprecher

Marlen Diekhoff, vielseitige Bühnen- und Filmschauspielerin, gehörte nach Engagements in Hannover, Stuttgart und Frankfurt viele Jahre zum Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg. Als Hörbuchsprecherin hat sie u.a. Romane von Margriet de Moor, Alessandro Baricco, Joan Didion und Herta Müller gelesen.
Zur Sprecherseite von Marlen Diekhoff >>

Pressestimmen

"Ein - durchaus virtuoser - literarischer Genuss." WDR 3

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren