Hörbuchcover Dahl - Hass

8 CDs, 588 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86952-303-3

Erschienen am 01.07.2016

Sonderausgabe

Download Cover (JPG)

Download Hörprobe (MP3)

Arne Dahl

Hass
(Opcop-Gruppe, Band 4)

Aus dem Schwedischen von Kerstin Schöps

Gekürzte Lesung mit Wolfram Koch

CD Kaufen
EUR 12,99 [D] | EUR 14,60 [A]

HASS ist der Abschluss »des besten Thriller- Quartetts unserer Zeit« Dagens Nyheter

Ein Rachefeldzug gegen den Chefermittler oder die Verschwörung eines unsichtbaren Gegners? Erschüttert betrachtet Paul Hjelm die verzweifelte Videobotschaft zweier seiner Ermittler. Zeitgleich detoniert in der Wohnung seiner Kollegin Donatella Bruni eine heimtückische Paketbombe. Ein tragischer Zufall? Paul Hjelm ist überzeugt davon, dass die Verbrechen ganz gezielt ausgeführt werden:Jemand muss ihn und seine geheime Opcop-Gruppe enttarnt haben. Wer könnte ein Motiv besitzen,sie zerschlagen zu wollen? Hjelm lässt rund um den Globus ermitteln und spürt ein schwedisches Biotech-Labor auf, das an der Manipulation des menschlichen Körpers Milliarden verdienen will.

Mehr Titel aus der Serie "Opcop-Gruppe"


Autor

Arne Dahl, Jahrgang 1963, hat mit seinen Kriminalromanen um die Stockholmer A-Gruppe eine der weltweit erfolgreichsten Serien geschaffen. International mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht, wurden allein im deutschsprachigen Raum über drei Millionen Bücher verkauft. 2012 begann Arne Dahl mit Gier ein Thriller-Quartett, dessen Folgebände Zorn, Neid und Hass ebenfalls Bestseller wurden. 2016 erschien mit Sieben minus eins der erste Teil seiner neuen Serie um das Ermittlerduo Berger & Blom, die ihm erneut international höchstes Lob und großen Erfolg einbrachte. Sechs mal zwei und Fünf plus drei sind Berger & Bloms zweiter und dritter Fall.Zur Autorenseite von Arne Dahl>>

Sprecher

Wolfram Koch, geboren 1962, ist u. a. am Deutschen Theater Berlin auf der Bühne zu sehen. Für seine Darstellung in Samuel Becketts Warten auf Godot erhielt er zusammen mit Samuel Finzi den Gertrud-Eysoldt-Ring 2014. Sein Kinodebüt gab er bereits als Dreizehnjähriger in der Romanverfilmung Ansichten eines Clowns. Im Fernsehen ermittelt er im Frankfurter Tatort. Mit seiner sonoren Stimme überzeugt Koch ebenfalls als Hörbuchsprecher. Seine interpretatorische Bandbreite reicht von Krimis von Arne Dahl bis hin zu Romanen von Stefan Zweig.


Zur Sprecherseite von Wolfram Koch >>

Pressestimmen

"Ein würdiges Finale. Von Wolfram Koch grandios vorgetragen, wunderbar unaufgeregt und perfekt nuanciert." BÜCHER

"Schauspieler Wolfram Koch liest diese gekürzte Version des Krimis so gekonnt, dass beim Zuhören die Spannung physisch greifbar wird." Main-Echo

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren