Hörbuchcover Buschmann - Wenn die Toten sprechen

309 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-8449-2683-5

Erschienen am 29.03.2021

Download Cover (JPG)

Download Hörprobe (MP3)

Claas Buschmann

Wenn die Toten sprechen

Spektakuläre Fälle aus der Rechtsmedizin

Ungekürzte Lesung mit Oliver E. Schönfeld

Ein Muss für alle True Crime-Fans: Spektakuläre Fälle aus der Rechtsmedizin

Jeden Tag vor einer Leiche stehen? Nichts für schwache Nerven. Für Claas Buschmann ist genau das seine tägliche Arbeit – früher als Notfallsanitäter und heute als Rechtsmediziner an der Charité Berlin. Wann ist die Person gestorben? Und woran? War es ein natürlicher Tod, ein Unfall oder gar Mord? Diesen Fragen spürt er jeden Tag nach und leistet damit einen entscheidenden Beitrag zur Ermittlungsarbeit in einem Todesfall. Zu seinem Job gehört auch, dass er den Sektionssaal verlassen muss und an Fundorte fährt, um im Beisein der Polizei Leichen zu begutachten. In diesem Hörbuch erzählt er von den spektakulärsten Fällen in seiner Laufbahn – und von denen, die ihn am meisten bewegten.


Autor

Claas Buschmann ist 42 Jahre alt, geboren in Hamburg und aktuell leitender Oberarzt der Rechtsmedizin in der Berliner Charité. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft hilft er, neben Morden auch Suizide oder Kunstfehlervorwürfe medizinisch aufzuklären. Privat geht es bei Buschmann lebendiger zu: unter dem Namen Dr. Boogie gibt er Jazz-Konzerte am Piano. Außerdem ist er leidenschaftlicher AC/DC-Fan.Zur Autorenseite von Claas Buschmann>>

Sprecher

Oliver E. Schönfeld wurde 1974 in Hamburg geboren, wo er auch sein Studium am Schauspielstudio Frese absolvierte. Danach war er auf Theaterbühnen in Hamburg, Wilhelmshaven und Kiel zu sehen. Seit 2012 arbeitet er regelmäßig als Hörbuchsprecher verschiedenster Genres.
Zur Sprecherseite von Oliver E. Schönfeld >>
Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren