Fakten

  • Laufzeit: 1,253 Minuten
  • ISBN: 978-3-8449-3222-5
  • Orginalsprache: Deutsch
  • Veröffentlichung: 27.10.2022
  • Fassung: Ungekürzte Ausgabe
  • Medium: Digital
  • Verlag: Osterwoldaudio
Krimi

Transatlantik

DETAILS ZUM HÖRBUCH

Autor*in: Volker Kutscher
Sprecher*in: David Nathan

Die Bestsellerserie um Gereon Rath geht weiter

April 1937, die Familie Rath ist zersprengt. Eigentlich wollte Charlotte Rath, geborene Ritter, schon längst im Ausland sein, doch halten die Umstände sie in Berlin fest. Ihr ehemaliger Pflegesohn Fritze ist in die geschlossene Abteilung der Nervenheilanstalt Wittenau gesteckt worden, ihre beste Freundin Greta ist spurlos verschwunden und steht unter Mordverdacht. Dem untergetauchten und von den Behörden für tot gehaltenen Gereon Rath wird es derweil zu gefährlich in Deutschland, er besteigt einen Zeppelin, um in die USA zu entkommen. Während Charly versucht, Fritze aus der Klinik rauszuholen, das Verschwinden von Greta zu klären und den Mordfall zu lösen, geschehen jenseits des Atlantiks Dinge, die sie niemals für möglich gehalten hätte.

Den 9. Rath-Roman von Volker Kutscher liest mit Hochspannung Stammsprecher David Nathan. 

Pressestimmen

Wie immer liest David Nathan herausragend, das sehr empfehlenswerte Hörbuch bietet mehr als 16 Stunden Unterhaltung mit Anspruch.

Buchprofile / Medienprofile, 22.05.2023

Glücklicherweise sitzt mit David Nathan weiterhin die gewohnt sonore Stimme am Mikrofon und der vielgefragte Hörbuchsprecher sorgt in unverkennbarer Manier dafür, dass einem beim Hören garantiert nicht langweilig wird.

literaturmarkt.info, 20.02.2023

David Nathan liest den Roman in nun schon altbekannter Weise mit vielfältigem sprachlichen und stimmlichen Ausdruck, der die jeweils sprechende Person lebendig werden lässt.

egotrip, 22.01.2023

Der ausgezeichnete Sprecher David Nathan liest erneut den spannenden Plot.

ekz.bibliotheksservice, 21.11.2022

Nichts mehr verpassen!

Abonniere unseren Newsletter und tauche ab in unsere spannenden Hörbuchwelten. 

Hörbuch Hamburg Skip to content