Fakten

  • Laufzeit: 224 Minuten
  • ISBN: 978-3-7456-0410-8
  • Orginalsprache: Deutsch
  • Veröffentlichung: 30.08.2023
  • Fassung: Hörspiel
  • Medium: CD
  • Verlag: Silberfisch
10-11 Jahre
Klassiker
Fantasy & SciFi

Momo – Das Hörspiel

DETAILS ZUM HÖRBUCH

Sprecher*in: Joachim Kaps

50 Jahre Momo – das neue Hörspiel zum Jubiläum!

»Momo«, der weltberühmte Märchen-Roman von Michael Ende, wird 50 und Hörspiel-Regisseur Robert Schoen inszeniert ihn neu – mit hochkarätigen Sprechern wie Friedhelm Ptok als Erzähler, Andreas Fröhlich als Meister Hora und Paula Drescher als Momo. Eine Geschichte von heute für die ganze Familie über Freundschaft, Entschleunigung und den Mut, anders zu sein, atmosphärisch und vielschichtig inszeniert mit der Musik des mehrfach ausgezeichneten Komponisten Tobias Unterberg.

In einer Großstadt lebt das Waisenmädchen Momo. Niemand weiß, woher sie kommt, aber alle kennen ihre Gabe: Sie kann wunderbar zuhören. Als seelenlose graue Herren auftauchen, die den Menschen ihre Zeit stehlen, wird die Welt lieblos und trist. Nur Momo lässt sich nicht beirren. Mit einer Blume in der Hand und einer Schildkröte an ihrer Seite macht sie sich auf den Weg, um die grauen Herren zu stoppen.

Pressestimmen

Insgesamt ein gelungenes Hörspiel zum 50. Jubiläum der vielleicht überzeugendsten Kapitalismuskritik des 20. Jahrhunderts.

AJuM, 23.02.2024

Der Roman „Momo“ von Michael Ende ist zwar schon vor 50 Jahren erschienen, hat jedoch nichts von seiner Faszination und Wahrheit verloren. Das vorliegende Hörspiel, in dem Friedhelm Ptok als Erzähler, Andreas Fröhlich als Meister Hora, Paula Drescher als Momo und viele andere diese wunderschöne Geschichte zu Gehör bringen, kann allen Hörer*innen ans Herz gelegt werden. Es regt zum Nachdenken und zum „Darüber-Reden“ an.

Buchprofile / Medienprofile, 07.02.2024

Zum Jubiläum ist bei Hörbuch Hamburg / Silberfisch ein opulentes Momo-Hörspiel erschienen, das – hochkarätig besetzt – die Messlatte nach oben verschiebt und beinahe jedes Alter begeistert. Die Rezensionen loben völlig zu Recht die Stimmen, die Musik und die Regie.

eselsohr, 31.12.2023

Die Hörspielfassung mit Musik und Top-Besetzung (wundervoll der 90(!)-jährige Friedhelm Ptok als Erzähler) ist ein Geschenk für die ganze Familie.

FUNKE MEDIEN, 13.12.2023

MOMOs Stimme ist unverkennbar und versetzt den Zuhörenden selbst noch einmal in sein inneres Kind. Angenehm ist aus, dass MOMOs Stimme nicht klassisch nach Mädchen klingt, sondern nach Kind, egal ob Mädchen oder Junge.

AJuM, 10.12.2023

Ein Gänsehautmoment in diesem Hörspiel: Zu hören, wie Andreas Fröhlich Meister Hora altern lässt, ist einfach fantastisch. Und es ist nicht der einzige ganz besondere Moment in dieser Produktion von Regisseur Robert Schoen. Die grauen Herren sind richtig gruselig, aber man hat keinen Zweifel, dass Paula Drescher als Momo gegen sie ankommen wird, so überzeugend gibt sie diesem Mädchen Gestalt. Friedhelm Ptok ist ein wunderbarer Erzähler und überhaupt lässt das ganze Ensemble keine Wünsche offen. Die Dramaturgin Gudrun Hartmann hat Michael Endes Roman mit viel Feingefühl bearbeitet, […]. Momo hat hier zu ihrem 50. Geburtstag eine würdige Hörspielfassung geschenkt bekommen, die den Zauber des Romans zu vermitteln weiß.

SWR2 am Samstagnachmittag, 09.12.2023

Neben Sprechern wie Friedhelm Ptok als Erzähler und Andreas Fröhlich als Meister Hora besticht insbesondere Paula Drescher mit ihrer Stimme, die sie Momo verleiht. Keck und mit einer kindlichen Unschuld, die so viel klüger ist, als Erwachsene es jemals sein werden. […] Momo zieht uns erneut in ihren Bann in diesem gelungenen Hörspiel, das Robert Schoen inszeniert hat.

BÜCHER, 01.12.2023

Großartig gelesen und sehr ansprechend inszeniert.

ekz.bibliotheksservice, 13.11.2023

Die vorliegende Hörspielversion von Michael Endes Kinderbuchklassiker „Momo“ verbreitet Kinofeeling pur. Davon sind nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene begeistert über alle Maßen. Knapp vier Stunden lang lauscht man Weltklasse-Sprechern wie Friedhelm Ptok (Erzähler), Paula Drescher (Momo), Andreas Fröhlich (Meister Hora) und Richard Barenberg (Agent BLW/553/C) und fühlt sich ob solch eines Hörerlebnisses ganz schwindelig. Ihre „Lesung“ ist das Beste vom Besten in jedem CD-Player. Definitiv nicht zu toppen!

literaturmarkt.info, 09.10.2023

Mit seiner vielfältigen Klangkulisse beflügelt das neue Hörspiel die Imagination. Du hörst Krähen krächzen, die Uhr ticken oder lautes Sturmtosen, wenn sich Momo und ihre Freunde auf ein Schiff auf hoher See träumen. Tobias Unterberg steuert die atmosphärische Musik bei und sorgt mit originellen Ideen, wie dem düsteren „Zeitsparkassen“-Song, für Gänsehaut-Feeling. […] Wenn es draußen wieder kälter und früher dunkel wird, bietet das Hörspiel die ideale Gelegenheit, es sich zuhause gemütlich zu machen. Mit diesem akustischen Abenteuer über Freundschaft und bewusstes Ent-schleunigen kannst Du wunderbar vom stressigen Alltag abschalten – entweder alleine oder im Familienkreis. Zuhören wirst Du hier so gerne wie Momo es selber tut!

MDR Kultur App, 05.10.2023

Nichts mehr verpassen!

Abonniere unseren Newsletter und tauche ab in unsere spannenden Hörbuchwelten. 

Hörbuch Hamburg Skip to content