Fakten

  • Laufzeit: 905 Minuten
  • ISBN: 978-3-86952-230-2
  • Orginalsprache: Deutsch
  • Veröffentlichung: 06.10.2014
  • Fassung: Ungekürzte Ausgabe
  • Medium: CD
  • Verlag: Osterwoldaudio
Krimi

Grimmbart

DETAILS ZUM HÖRBUCH

Von seinem Intimfeind Langhammer überredet, fährt Kluftinger mitten in der Nacht zum Schloss in Bad Grönenbach, um nach dem Rechten zu sehen. Dort findet er die Frau des Barons ermordet vor: in grotesker Pose drapiert wie auf einem uralten Gemälde des Schlosses. Liegt die Lösung des Falls in der Familiengeschichte? Und warum verschwindet der Baron immer wieder im schlosseigenen Märchenwald? Große Aufregung auch bei Kluftinger zu Hause: Sein Sohn heiratet seine langjährige Freundin Yumiko, und zur Feier haben sich ihre Eltern aus Japan angekündigt. Da lässt es sich Dr. Langhammer natürlich nicht nehmen, dem Kommissar bei dieser kulturellen Herausforderung zu helfen.

Pressestimmen

„Ein wundervolles Hörbuch voller schräger Typen und liebenswerter Einfälle. […] Toll gelesen von den beiden Autoren und Christian Berkel.“

Auf dem Vulkan. Kultur- und Freizeitmagazin für die Region Vogelsberg, 01.02.2015

„Unterhaltsam gelesen von den beiden ‚Allgäuer Komödianten‘ selbst und ihrem Mitstreiter Christian Berkel, bereitet das Hörbuch Vergnügen, Vergnügen, Vergnügen.“

Eliport Newsletter, 30.01.2015

„Wieder überzeugt das Autorenteam mit Spannung, regionalen Gegebenheiten und der richtigen Priese Humor. Wer noch kein Kluftinger Fan ist, wird es spätestens nach diesem Fall.“

CHIP, 01.01.2015

„Wer Klufti nur liest ist selber schuld. Hinreißende Mundartlesung eines bis zum Ende rätselhaften Mordfalls.“

BÜCHER, 01.12.2014

„Getoppt wird das Lesevergnügen durch die Autorenlesung im Hörbuch.“

Tiroler Tageszeitung, 25.11.2014

„Christian Berkel liest diese schaurigen Passagen so schön knarzig […] Volker Klüpfel und Michael Kobr sorgen für die Allgäuer Note in den Dialogen – und das ist auch gut so.“

NDR, 02.10.2014

Skip to content