Fakten

  • Laufzeit: 699 Minuten
  • ISBN: 978-3-8449-3221-8
  • Orginalsprache: Deutsch
  • Veröffentlichung: 29.12.2022
  • Fassung: Ungekürzte Ausgabe
  • Medium: Digital
  • Verlag: Hörbuch Hamburg
Gegenwartsliteratur
Historische Romane

Ginsterhöhe

DETAILS ZUM HÖRBUCH

Sprecher*in: Walter Kreye

Eine Geschichte von Liebe und Mut in unruhigen Zeiten

1919: Körperlich und psychisch schwer versehrt kehrt der junge Bauer Albert Lintermann in sein Heimatdorf Wollseifen zurück. Eine Handgranate hat ihm das halbe Gesicht weggerissen, und seine Frau Berta und der fünfjährige Sohn Karl begegnen ihm zunächst mit Abscheu und Kälte. Doch es gelingt ihm, seinen Platz in der Familie und der Dorfgemeinschaft wiederzufinden und auch Berta kann sich ihm wieder annähern. Sie bekommen weitere Kinder, Hof und Dorf florieren – bis Inflation und schließlich die Braunhemden in die karge ländliche Idylle einfallen und die Gemeinschaft unwiederbringlich auseinandergerissen wird.

Die berührende Geschichte wird von Julian Mehne und Walter Kreye mit viel Einfühlungsvermögen gelesen.

Nichts mehr verpassen!

Abonniere unseren Newsletter und tauche ab in unsere spannenden Hörbuchwelten. 

Hörbuch Hamburg Skip to content