Fakten

  • Laufzeit: 127 Minuten
  • ISBN: 978-3-7456-0206-7
  • Orginalsprache: Deutsch
  • Veröffentlichung: 09.01.2024
  • Fassung: Ungekürzte Ausgabe
  • Medium: CD
  • Verlag: Silberfisch
6-9 Jahre
Klassiker

Die kleine Hexe

DETAILS ZUM HÖRBUCH

Sprecher*in: Lina Beckmann

Lina Beckmann liest »Die kleine Hexe«

Ihre Geschichte verzaubert seit Generationen, sie ist DIE Hexe unter den Kinderbuchhexen: die kleine Hexe. Zum großen Jubiläum des Autors, dem 100. Geburtstag von Otfried Preußler, liest Schauspielerin Lina Beckmann den Klassiker ungekürzt ein – charmant, liebevoll und frech, in einer Fassung für Kinder (und ihre Eltern, Großeltern) von heute. 

Die kleine Hexe ist mit ihren 127 Jahren viel zu jung, um mit den großen Hexen in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg zu tanzen. Doch das ist ihr egal: Sie springt auf ihren Besen und feiert den Hexentanz mit. Dass sie dabei erwischt werden könnte, damit hat sie nicht gerechnet. Zur Strafe muss sie alle Zaubersprüche auswendig lernen und versprechen, eine gute Hexe zu werden. Aber wie soll sie das nur schaffen? Zum Glück hilft ihr der Rabe Abraxas, ihr bester Freund. Doch was heißt das eigentlich – eine gute Hexe zu sein?

Pressestimmen

Die Geschichte von der kleinen Hexe, die erst 127 Jahre jung ist, das Hexeneinmaleins noch erlernen muss und sich mit dem Raben Abraxas gegen die Wetterhexe Rumpumpel behauptet, ist zeitlos schön. Hier erwacht sie durch Lina Beckmann zu neuem Leben. Beckmann kann schüchtern, fordernd, grantig und gewitzt klingen, so dass der abgrundböse Marktschreier, die verzagte Blumenverkäuferin, das arme Weiblein oder die anderen Hexen in unserem Kopfkino lebendig werden. Ein zauberhafter Hörgenuss!

Jury der hr2-Hörbuchbestenliste Kinder- und Jugendhörbuch, 25.01.2024

Nichts mehr verpassen!

Abonniere unseren Newsletter und tauche ab in unsere spannenden Hörbuchwelten. 

Hörbuch Hamburg Skip to content