In seinem Bestseller Viva Polonia berichtete
Steffen Möller humorvoll von seiner
Karriere als Gastarbeiter in Polen, von
Vorurteilen und Polenwitzen. Doch die Zeit
der Witze ist vorbei: Polen war 2009 das
einzige EU-Land mit Wirtschaftswachstum.
Gleichzeitig hat es sich zum drittbeliebtesten
Auswandererziel der Deutschen
gemausert. Aber darf man überhaupt mit
dem Auto rüberfahren? Wie flirtet man
mit einer schönen Polin? Welche Eheprobleme
könnte es geben? Welche Überraschungen
bei der Schwiegermutter in
Krakau oder Danzig? Und wieso findet hier
die Fußball-EM statt, wo der Nationalsport
doch eigentlich Pilzesammeln ist? Höchste
Zeit für eine vergnügliche Reise ins Nachbarland,
in dem die Kulturschocks unter
jeder Türschwelle lauern.

Laufzeit
307 Minuten
ISBN
978-3-8449-0588-5
Originalsprache
Deutsch
Veröffentlichung
Preis (DE)
13,99 €
Preis (AT)
15,70 €
Preis (CH)
20,50 €

Hörbuch der Woche

"So humorvoll und charmant, dass man sofort Lust bekommt, selbst in den Zug zu steigen [...]."

Südhessen Woche

Ähnliche Titel

Die kürzeste Geschichte Deutschlands
James Hawes
Gelesen von Jürgen Holdorf

Auf den Punkt: 2000 Jahre deutsche Geschichte

Überzeugend und souverän führt James Hawes von den alten Römern bis in die Gegenwart. Eine große Tour durch die Jahrhunderte, die in einer leidenschaftlichen Hommage an die Bundesrepublik endet. Der Sieg gegen die Römer im Teutoburger Wald, die barbarische Grausamkeit des Dreißigjährigen Kriegs, der Aufstieg des militaristischen Preußens im 18. Jahrhundert — wie Blitzlichter scheinen diese historischen Ereignisse in James Hawes’ fulminantem Parforceritt durch die deutsche Geschichte auf. Die alles beherrschende Frage, die sich wie ein roter Faden durch die Seiten zieht: Gehört das Herzstück Europas zum Westen oder zum Osten? Für Hawes ist klar, dass dieses Land zum Westen zählt. Die Bundesrepublik, so wie wir sie kennen, sieht er in der Tradition des wahren, historischen Deutschlands, dem Staatshörigkeit, puritanischer Eifer und narben gesichtiger Militarismus stets fremd waren. Hawes ist sich sicher: Deutschland ist heute »Europas größte Hoffnung«.

ab
17,95 €