Ecce Machina

Die Seele der Maschine
Autor*in
Neil Sharpson
Sprecher*in
Oliver Siebeck
Lieferbar ab 27.04.2023
pondus_product - 7031

Ecce Machina

Download

Klassische Agenten-Spionage trifft Zukunftstechnologien: Der Blade Runner einer neuen Generation 

200 Jahre in der Zukunft. Androiden leben als gewöhnliche Bürger unter den Menschen, außer in der isolierten Diktatur der Kaspischen Republik: Hier hat man jegliche künstliche Intelligenz verboten. Als Lily Xirau, die Witwe des ermordeten politischen Propagandisten Paulo Xirau, ins Land kommt, um seine Überreste zu identifizieren, bekommt Agent Nikolai South den Auftrag, sie zu eskortieren. Doch Lily sieht Souths verstorbener Ehefrau zum Verwechseln ähnlich, und wie sich herausstellt, war der Ermordete selbst eine KI. South ahnt schnell, das irgendetwas hier ganz und gar nicht stimmt …

Gelesen wird der vielschichtige Sci-Fi-Thriller von Oliver Siebeck, der sein Publikum ab der ersten Minute mitreißt.

Laufzeit
660 Minuten
ISBN
978-3-8449-3415-1
Originalsprache
Englisch
Übersetzung
Aus dem Englischen
von Simon Weinert
Veröffentlichung

Ähnliche Titel

Das Erwachen
Andreas Brandhorst
Gelesen von Richard Barenberg

Der ehemalige Hacker Axel Krohn setzt versehentlich ein Computervirus frei, das unzählige der leistungsfähigsten Rechner auf der ganzen Welt vernetzt. Als sich daraufhin auf allen Kontinenten Störfälle häufen und die Infrastruktur zum Erliegen kommt, stößt Axel gemeinsam mit der undurchsichtigen Giselle auf ein Geheimnis, das unsere Welt für immer verändern wird: In den Computernetzen ist etwas erwacht, das stärker ist, als wir je ahnen konnten. Und es scheint nicht mehr aufzuhalten zu sein ...

ab
29,95 €
Das Vermächtnis der Spione
John le Carré
Gelesen von Walter Kreye

Das geniale Finale einer Reihe von Welterfolgen wie Der Spion, der aus der Kälte kam und Dame, König, Ass, Spion
1961: An der Berliner Mauer sterben zwei Menschen, Alec Leamas, britischer Top-Spion, und seine Freundin Liz Gold.

2017: George Smileys ehemaliger Assistent Peter Guillam wird ins Innenministerium einbestellt. Die Kinder der Spione Elizabeth Gold und Alec Leamas drohen, die Regierung zu verklagen. Die Untersuchung wirft neue Fragen auf: Warum mussten die Agenten an der Berliner Mauer sterben? Hat der britische Geheimdienst sie zu leichtfertig geopfert? Halten die Motive von damals heute noch stand? In einem dichten und spannungsgeladenen Verhör rekonstruiert Peter Guillam widerstrebend, was kurz nach dem Mauerbau in Berlin passierte. Bis George Smiley die Szene betritt und das Geschehen in einem neuen Licht erscheint.

ab
11,95 €
Der Kanon mechanischer Seelen
Michael Marrak
Gelesen von Stefan Kaminski

Der Gewinner des Kurt-Laßwitz-Preis und des SERAPH 2018 als ungekürzte Lesung

In einer fernen Zukunft wird die Erde nur noch von wenigen Menschen bevölkert. Sie führen in ihren jugendlichen Körpern ein Leben, das viele Jahrhunderte währt, und manche von ihnen besitzen eine Gabe: Einzig durch ihren Wunsch und eine flüchtige Berührung sind sie fähig, Materie zu beseelen. In dieser wundersamen, von einer bizarren Mechafauna dominierten Welt lebt Ninive, die auf der Suche nach uralten Relikten das Hochland durchstreift, um längst vergessenen Dingen Leben einzuhauchen und sich ihre Geschichten anzuhören. Das alles beherrschende Bauwerk ist eine vier Kilometer hohe Mauer, von der niemand weiß, wozu sie einst errichtet wurde und wovor sie die Menschen und Maschinen seit Jahrtausenden schützt – bis ein Gesandter aus der letzten Stadt im Hochland auftaucht, der den Auftrag hat, die Bannmauer zu bezwingen. Und er ist der nicht der Einzige, der die verlorene Passage in die Welt dahinter sucht …

Der Kanon mechanischer Seelen ist eine Hommage an Stanislaw Lems Kyberiade und seine Robotermärchen, an Miyazaki-Trickfilme wie Chihiros Reise ins Zauberland und Das wandelnde Schloss, an Michael Moorcocks Am Ende der Zeit, garniert mit einem Schuss Alice hinter den Spiegeln.

ab
39,95 €
Die Republik
Maxim Voland
Gelesen von Dietmar Wunder

Was wäre, wenn …
Maxim Voland schreibt die deutsche Nachkriegsgeschichte neu!

Europa, 1949: Die neu gegründete DDR umfasst nach einem unglaublichen Coup das gesamte deutsche Staatsgebiet, mit Ausnahme des westlichen Teils von Berlin. Gegenwart: Die DDR ist führende europäische Macht – ein hochmoderner Überwachungsstaat mit einem glücklichen Volk. So scheint es. Während internationale Agentenorganisationen im autonomen West-Berlin ihre Pläne schmieden, wird die DDR von einem furchtbaren Vorfall erschüttert: Über den Platz der Akademie zieht eine Giftgaswolke und fordert zahlreiche Tote. Ein Unfall? Ein Anschlag? Welche Macht steckt dahinter? Ein desillusionierter Stasi-Oberst, der französische Dolmetscher Christopher und die junge DDR-Bürgerin Alicia geraten in eine Verschwörung gigantischen Ausmaßes, die das Ende Europas bedeuten könnte ...

ab
18,95 €
Witness X – Deine Seele ist der Tatort
S.E. Moorhead
Gelesen von Sabina Godec

Sie jagt einen Serienkiller ... und seine Gedanken nehmen Besitz von ihr

Sein Opferprofil: Heilige & Hure
Sein Tatort: London, jeden Februar
Sein Aufenthaltsort: ein Hochsicherheitsgefängnis ... Oder?
Wieder ist es Februar. Wieder wird eine brutal entstellte Leiche gefunden. Neuropsychologin Kyra Sullivan erkennt Parallelen zu den Taten des Februar-Killers, dem vor 14 Jahren ihre Schwester zum Opfer fiel. Sie fürchtet, dass es bald ein zweites Opfer geben wird und der Falsche hinter Gittern sitzt. Eine neue, höchst umstrittene Technologie könnte Kyra helfen, den wahren Killer zu stellen – doch die Folgen für ihre Seele wären schrecklich.

ab
24,95 €
pondus_product - 6699
Andreas Brandhorst
Gelesen von David Nathan

Globales Unheil bahnt sich an. Die Welt, wie wir sie kennen, bricht auseinander. 

Die komplette »Sleepless«-Serie vom preisgekrönten Bestsellerautor Andreas Brandhorst

Das Hamburger Start-up Harmony bringt ein neues Medikament auf den Markt: »Sleepless«. Es bietet Menschen die Möglichkeit, teilweise oder ganz auf Schlaf zu verzichten, ohne müde zu werden. Sie gewinnen also Zeit, die sie bisher schlafend verbrachten, als Lebenszeit hinzu. Doch schon bald wird klar: Immer mehr Menschen leiden nach der Einnahme des Medikaments Sleepless an Psychosen und mentalen Veränderungen. Wer Sleepless absetzt, wird zu einem »Schläfer« und schafft es nur noch, ein oder zwei Stunden am Tag wachzubleiben. Die Welt ist in Aufruhr und eine Lösung des globalen Problems nicht in Sicht.

Spannung garantieren in wechselnder Besetzung der Sprecher David Nathan und die Sprecherin Yeşim Meisheit.

ab
29,95 €
pondus_product - 7005
  • Bald verfügbar
Roger Zelazny
Gelesen von Mark Bremer

Auf der Flucht durch die Zeit – Roger Zelaznys Science-Fiction-Klassiker in neuer Übersetzung

Red Dorakeen hat sich einen mächtigen Feind gemacht. Kreuz und quer flieht er vor dessen Attentätern durch die Epochen der Menschheitsgeschichte – denn die »Straße nach Überallhin« ermöglicht es ihm, von der unvorstellbar fernen Vergangenheit bis in die weite Zukunft zu reisen. 
Dieser vergessene Schatz der Science-Fiction lässt einen immer wieder von Neuem staunen, rätseln und mitfiebern – ein außergewöhnliches Hörerlebnis gelesen von Mark Bremer. Neu übersetzt wurde der Klassiker von Jakob Schmidt.