Im August 1992 wurde die Leiche von Chris McCandless im Eis von Alaska gefunden. Wer war dieser junge Mann, und was hatte ihn in die gottverlassene Wildnis getrieben? Jon Krakauer hat sein Leben erforscht, seine Reise in den Tod rekonstruiert und ein traurig-schönes Buch geschrieben über die Sehnsucht, die diesen Mann veranlasste, sämtliche Besitztümer und Errungenschaften der Zivilisation hinter sich zu lassen, um tief in die wilde und einsame Schönheit der Natur einzutauchen. Verfilmt wurde "Into the wild" von Sean Penn mit Emile Hirsch.

Laufzeit
535 Minuten
ISBN
978-3-8449-1788-8
Originalsprache
Amerikanisch
Übersetzung
Aus dem Amerikanischen
von Stephan Steeger
Veröffentlichung
Preis (DE)
20,95 €
Preis (AT)
23,50 €
Preis (CH)
29,50 €

Ähnliche Titel

Das Leuchten in der Ferne
Linus Reichlin
Gelesen von Thomas Sarbacher

Moritz Martens, einst gefragter Kriegsreporter, bekommt keine Aufträge mehr. Sein Konto ist fast leer, seine Ehe gescheitert. Als er die Fotografin Miriam kennenlernt, bietet sie ihm eine brisante Story an: die Geschichte einer jungen Afghanin, die als Junge verkleidet mit einer der brutalsten Talibangruppen durch die Berge zieht. Das Mädchen fürchtet ihre baldige Enttarnung. Martens nimmt Miriams Angebot an, über einen Kontaktmann ein Treffen für ein Interview zu arrangieren. Eine abenteuerliche Reise beginnt und Martens ahnt nicht, wie sehr das, was ihn in Afghanistan erwartet, sein Leben verändern wird.

ab
19,99 €
Shotgun Lovesongs
Nickolas Butler
Gelesen von Florian Lukas

Henry und Beth, schon in der Schule ein Paar, haben ihren Heimatort Little Wing nie verlassen. Sie kämpfen um ihre Farm und unterstützen Ronny, der nacheinem schweren Unfall vom Rodeo-Star zum Alkoholiker wurde. Kip war als Rohstoffmakler in Chicago erfolgreich und will frisch verheiratet in seiner alten Heimat neu beginnen. Lee hat es mit seinem Debütalbum »Shotgun Lovesongs« zum internationalen Indierock-Star gebracht. Doch auch ihn zieht es immer wieder zurück. Sie alle suchen die wahren Dinge im Leben. Sie suchen sie dort, wo sie sie einst fanden – in ihrer Heimat und in den Freundschaften ihrer Jugend.

Gelesen von Karoline Schuch (als Beth), Fabian Busch (als Henry), Andreas Röhler (als Ronny), Florian Lukas (als Lee) und Barbany Metschurat (als Kip).

 

ab
19,99 €
Der Totgeglaubte
Michael Punke
Gelesen von Gerrit Schmidt-Foß

South Dakota, zu Beginn des 19. Jahrhunderts: Der Pelztierjäger Hugh Glass wird am Grand River von einem Grizzly angefallen und lebensgefährlich verletzt. Seine beiden Begleiter geben dem Mann keine großen Überlebenschancen. Als sie Indianer in der Nähe ihres Lagers sichten, bringen sie sich in Sicherheit und lassen Glass unbewaffnet zurück. Doch wie durch ein Wunder überlebt er – und schwört Rache. Mit einem gebrochenen Bein schleppt Glass sich durch die endlos weite Prärie auf der Suche nach denen, die ihn so schändlich im Stich gelassen haben.

ab
22,99 €
Gebrauchsanweisung für den Wald
Peter Wohlleben
Gelesen von Stephan Schad

Deutschlands berühmtester Förster teilt sein Waldwissen

Die Wälder sind sein berufliches Zuhause, und die Arbeit mit Bäumen ist sein Leben. Bei geführten Waldwanderungen gibt der passionierte Förster und Autor Peter Wohlleben sein enormes Wissen über Bäume weiter. Seine Gebrauchsanweisung ist eine ebenso handfeste wie stimmungsvolle Entdeckungstour. Fundiert und unterhaltsam weist er ein in die wichtigsten Laub- und Nadelbaumarten: was sie kennzeichnet, welchen die Zukunft gehört, welche bei Gewitter wirklich Schutz bieten. Wie man sich im Wald auch ohne Kompass oder GPS orientiert. Welche Beeren und Pilze zu empfehlen sind; wo und was Sie sammeln, pflücken und essen dürfen. Wo Campen, Feuer machen und Grillen erlaubt sind. Wie Sie Tierspuren richtig lesen – und die besten Zeiten und Plätze, an denen man Wild beobachten kann. Wie Sie sich am natürlichsten gegen Mücken, Waldameisen und Zecken schützen. Was man mit Kindern erlebt und was bei einer Nacht allein im Wald. Wie ein Waldspaziergang im Frühjahr, im Sommer, im Herbst und im Winter zu einer besonderen Erfahrung wird.

ab
13,00 €
Lucky Loser
Felix Hutt
Gelesen von Oliver E. Schönfeld

Hinreißend schlagfertig: Eine Tennis-Reise um die Welt

Felix Hutt zählte einmal zu den besten Junioren Deutschlands, doch für die große Tenniskarriere hat es nicht gereicht. Er begann zu arbeiten, heiratete, und verlor den Sport aus den Augen. Bis zu diesem einen Morgen, als er sein Idol Roger Federer im Fernsehen kämpfen und gewinnen sieht. Mit Ende 30 packt Hutt nochmal das Fieber: Er will sich seinen Jugendtraum erfüllen und seinen Namen einmal in der Weltrangliste lesen. Und so beginnt er eine Reise zu exotischen und weniger exotischen Orten, zu Tennisturnieren in Pakistan, Kambodscha, Israel, Uganda und Bayern ... Wird es ihm gelingen, den einen ATP-Punkt zu holen, der ihm einen Eintrag in der Liste der Besten beschert?

ab
16,95 €
Eine Frau erlebt die Polarnacht
Christiane Ritter
Gelesen von Vera Teltz

Der Klassiker der Abenteuerliteratur als ungekürztes Hörbuch

»Die Arktis ist die Zone der Welt, wo der Himmel die Erde berührt. Nicht jeder erträgt das große Licht, nicht jeder die Finsternis, nicht jeder die große Einsamkeit. Ich hatte die große Gnade, gleich am Anfang meines Abenteuers, und dies alleine, mitten hineingeschleudert zu werden in die Unerbittlichkeit der wilden Natur und erhielt meine Feuertaufe.«

Im eisigen Spitzbergen, viele hundert Kilometer von der nächsten Siedlung entfernt und ohne technische Hilfsmittel moderner Arktisexpeditionen, haben sich Christiane Ritter und ihr Mann einen Traum erfüllt: Sie lebten 1934 ein Jahr lang zusammen mit einem Pelzjäger in einer primitiven Hütte. Christiane Ritters Erlebnisbericht vermittelt eine Ahnung von der rätselhaften Faszination der Arktis.

ab
15,95 €