Die Berliner Fabrikantentochter Isabelle hat gegen den Willen ihrer Eltern den attraktiven Leon Feininger geheiratet. Sie geht mit ihm in die Champagne, wo er ein Weingut geerbt hat. Isabelle ist verzaubert von der einzigartigen Landschaft. Als Leon tödlich verunglückt, steht sie jedoch vor dem Nichts. Dank der tatkräftigen Unterstützung zweier außergewöhnlicher Männer und der Arbeit in den Weinbergen findet Isabelle ihren Lebensmut wieder. Sie schwört sich, für den Jahrhundertwechsel 1900 den besten Champagner zu kreieren und als Veuve Feininger Geschichte zu schreiben.

Laufzeit
464 Minuten
ISBN
978-3-8449-0827-5
Originalsprache
Deutsch
Veröffentlichung
Gehört zur Serie
Die Jahrhundertwind-Trilogie
Bandnummer
2
Preis (DE)
9,95 €
Preis (AT)
11,20 €
Preis (CH)
14,50 €

Weitere Titel der Reihe

Bella Clara (Die Jahrhundertwind-Trilogie 3)
Petra Durst-Benning
Gelesen von Ulrike Grote

1906: Clara Gropius kann die Herrschsucht ihres Mannes nicht mehr ertragen und lässt sich scheiden. Sie verliert alles, auch das Sorgerecht für ihre Kinder. Mittellos versucht sie, an ihre Ausbildung in der Apotheke ihrer Eltern anzuknüpfen. Doch als geschiedene Frau will niemand sie einstellen, alle behandeln sie wie eine Ausgestoßene. Clara hält trotz aller Widerstände
an ihren Träumen fest, zieht an den Bodensee und baut dort ein eigenes Unternehmen für Naturkosmetik auf. Aber ihr beruflicher Erfolg und die Aufmerksamkeit der Männer können sie nicht über die Sehnsucht nach ihren Kindern hinwegtrösten.

ab
9,95 €
Die Champagnerkönigin (Die Jahrhundertwind-Trilogie 2)
Petra Durst-Benning
Gelesen von Ulrike Grote

Die Berliner Fabrikantentochter Isabelle hat gegen den Willen ihrer Eltern den attraktiven Leon Feininger geheiratet. Sie geht mit ihm in die Champagne, wo er ein Weingut geerbt hat. Isabelle ist verzaubert von der einzigartigen Landschaft. Als Leon tödlich verunglückt, steht sie jedoch vor dem Nichts. Dank der tatkräftigen Unterstützung zweier außergewöhnlicher Männer und der Arbeit in den Weinbergen findet Isabelle ihren Lebensmut wieder. Sie schwört sich, für den Jahrhundertwechsel 1900 den besten Champagner zu kreieren und als Veuve Feininger Geschichte zu schreiben.

ab
12,99 €
Solang die Welt noch schläft (Die Jahrhundertwind-Trilogie 1)
Petra Durst-Benning
Gelesen von Ulrike Grote

Berlin, um 1890. Josefine, Tochter eines Berliner Hufschmieds, lernt auf einer Reise in den Schwarzwald die gefährliche, für Frauen geradezu skandalöse Leidenschaft des Radfahrens kennen. Zurück in Berlin riskiert sie dafür alles. Und sie verliert alles - ihre Familie, ihre Freundinnen und fast sich selbst. Doch Josefines Kämpferherz ist groß. Und die Liebe eines Mannes ermutigt sie, ihren Lebenstraum zu verwirklichen. Bei einem strapaziösen Radrennen will sie beweisen, was in ihr steckt. Am Ende erkennt sie, dass nicht der Sieg zählt, sondern ganz andere Werte: Freundschaft, Vertrauen und Liebe.

ab
19,99 €
Solang die Welt noch schläft (Die Jahrhundertwind-Trilogie 1)
Petra Durst-Benning
Gelesen von Ulrike Grote

Berlin, um 1890. Josefine, Tochter eines Berliner Hufschmieds, lernt auf einer Reise in den Schwarzwald die gefährliche, für Frauen geradezu skandalöse Leidenschaft des Radfahrens kennen. Zurück in Berlin riskiert sie dafür alles. Und sie verliert alles - ihre Familie, ihre Freundinnen und fast sich selbst. Doch Josefines Kämpferherz ist groß. Und die Liebe eines Mannes ermutigt sie, ihren Lebenstraum zu verwirklichen. Bei einem strapaziösen Radrennen will sie beweisen, was in ihr steckt. Am Ende erkennt sie, dass nicht der Sieg zählt, sondern ganz andere Werte: Freundschaft, Vertrauen und Liebe.

ab
13,95 €

Ähnliche Titel

Solang die Welt noch schläft (Die Jahrhundertwind-Trilogie 1)
Petra Durst-Benning
Gelesen von Ulrike Grote

Berlin, um 1890. Josefine, Tochter eines Berliner Hufschmieds, lernt auf einer Reise in den Schwarzwald die gefährliche, für Frauen geradezu skandalöse Leidenschaft des Radfahrens kennen. Zurück in Berlin riskiert sie dafür alles. Und sie verliert alles - ihre Familie, ihre Freundinnen und fast sich selbst. Doch Josefines Kämpferherz ist groß. Und die Liebe eines Mannes ermutigt sie, ihren Lebenstraum zu verwirklichen. Bei einem strapaziösen Radrennen will sie beweisen, was in ihr steckt. Am Ende erkennt sie, dass nicht der Sieg zählt, sondern ganz andere Werte: Freundschaft, Vertrauen und Liebe.

ab
13,95 €
Bella Clara (Die Jahrhundertwind-Trilogie 3)
Petra Durst-Benning
Gelesen von Ulrike Grote

1906: Clara Gropius kann die Herrschsucht ihres Mannes nicht mehr ertragen und lässt sich scheiden. Sie verliert alles, auch das Sorgerecht für ihre Kinder. Mittellos versucht sie, an ihre Ausbildung in der Apotheke ihrer Eltern anzuknüpfen. Doch als geschiedene Frau will niemand sie einstellen, alle behandeln sie wie eine Ausgestoßene. Clara hält trotz aller Widerstände
an ihren Träumen fest, zieht an den Bodensee und baut dort ein eigenes Unternehmen für Naturkosmetik auf. Aber ihr beruflicher Erfolg und die Aufmerksamkeit der Männer können sie nicht über die Sehnsucht nach ihren Kindern hinwegtrösten.

ab
9,95 €