Das Ende der dummen Arbeit

Wie du als Angestellter zu mehr Sinn, Geld und Freiheit kommst
Autor*in
Felix Plötz
Sprecher*in
Mark Bremer
In den Warenkorb
Das Ende der dummen Arbeit

Das Ende der dummen Arbeit

Download

Startup-Spirit für alle!

Endlich wieder motiviert arbeiten und wirklich etwas bewegen. Davon träumen viele frustrierte Angestellte, und deshalb übt die innovative Arbeitskultur der Startups auf sie eine so große Faszination aus. Die gute Nachricht: Ihr Traum kann Wirklichkeit werden, ohne dass sie selbst gründen müssen.

Felix Plötz zeigt, wie man den Startup-Spirit auch in traditionellen Unternehmen etabliert, welche Arbeitsmodelle es gibt und welches Modell zu wem passt – vom Top-Management bis zum Azubi. Ein mitreißendes Manifest für eine neue, frische Arbeitskultur sowie eine praktische Anleitung für jeden Einzelnen: für selbstbestimmte, sinnvolle Jobs in etablierten Unternehmen.

Laufzeit
462 Minuten
ISBN
978-3-8449-1913-4
Originalsprache
Deutsch
Veröffentlichung
Preis (DE)
18,95 €
Preis (AT)
21,30 €
Preis (CH)
26,50 €

Ähnliche Titel

Das 4-Stunden-Startup
Felix Plötz
Gelesen von Mark Bremer

Immer mehr Menschen gehen nach Feierabend ihren Leidenschaften nach und gründen „nebenher“. Für ein solches "4-Stunden-Startup" braucht man kein Büro in Berlin und kein Venture-Capital, sondern bloß Neugier, Mut und Leidenschaft.
Neben der Denkweise von Start-up-Gründern stellt Felix Plötz die Tools vor, um außergewöhnliche Ideen schnell und günstig zu testen und professionell umzusetzen. Er erklärt u.a., wie Crowdfunding funktioniert und wie man dem Vorgesetzten am besten verklickert, dass man künftig pünktlich aus dem Büro geht, um demnächst selbst Chef zu sein. Echte Beispiele zeigen, welche Ideen andere umgesetzt haben – und dadurch ihr Leben spannender, selbstbestimmter und finanziell unabhängiger wurde.
Das 4-Stunden-Start-up zeigt die vielfältigen Chancen, neben dem Job die eigene Idee als kleines Business aufzuziehen – und so ein erfüllteres Leben zu führen.

ab
20,95 €
Wie ich die Dinge geregelt kriege
David Allen
Gelesen von Mark Bremer

Eigentlich sollte man längst bei einem Termin sein, doch dann klingelt das Handy und das E-Mail-Postfach quillt auch schon wieder über. Für Sport und Erholung bleibt immer weniger Zeit und am Ende resigniert man ausgebrannt, unproduktiv und völlig gestresst.

Doch das muss nicht sein. Denn je entspannter wir sind, desto kreativer und produktiver werden wir.

Mit David Allens einfacher und anwendungsorientierter Methode wird beides wieder möglich: effizient zu arbeiten und die Freude am Leben zurückzugewinnen.

ab
24,95 €
Palmen in Castrop-Rauxel
Felix Plötz, Dennis Betzholz
Gelesen von Mark Bremer

Dein Leben könnte aufregender sein? Du träumst davon, endlich dein eigenes Ding zu machen – ein Start-up zu gründen, als Star gefeiert zu werden oder die Welt ein bisschen besser zu machen? Dieses Buch zeigt dir, wie du dein Leben außergewöhnlich machst: Lebe deinen Traum neben dem Job! Ohne großes Startkapital und ohne gleich zu kündigen. Es war noch nie so einfach wie heute!

Wer die ausgetretenen Pfade verlässt, erlebt Zweifel, Hürden und Rückschläge. Zwölf reale Geschichten zeigen dir den ganzen, ungeschönten Weg zum Erfolg – und was du daraus lernen kannst. Egal, was dein Traum ist, ob Start-up oder eigene Kinderhilfsorganisation, ob Weltreise oder Karriere als Musiker: Dieses Buch ist der erste Schritt, ihn endlich anzugehen.

ab
17,95 €
Das Feierabend-Startup
Erik Renk
Gelesen von Mark Bremer

Wer möchte nicht Chef in der eigenen, erfolgreichen Firma sein und seine Ideen verwirklichen? Doch was viele vor dem Abenteuer Selbstständigkeit zurückschrecken lässt, ist das Risiko, etwa den Lebensunterhalt eventuell nicht mehr finanzieren zu können. Dabei gibt es eine naheliegende Lösung – das Gründen des Unternehmens neben dem Broterwerb.
Die Vorteile liegen auf der Hand: geringes finanzielles Risiko und die Möglichkeit, das Geschäftsmodell erst einmal zu testen. Doch auch bei einer Gründung neben dem Job muss einiges bedacht werden. Mehrfachgründer und Gründerberater Erik Renk zeigt, was dabei zu beachten ist, wie viel Zeit es kostet, wie man die Kunden erreicht und vieles mehr.

ab
20,95 €
Keine Regeln
Reed Hastings, Erin Meyer
Gelesen von Simone Kabst

Die ungekürzte Lesung zur Netflix-Unternehmenstrategie

Netflix ist eines der erfolgreichsten Unternehmen der Welt und wird für seine Innovationskraft, Flexibilität, Geschwindigkeit und seinen unternehmerischen Mut bewundert. Gibt es dahinter ein Geheimnis? Außergewöhnlich sind vor allem die Unternehmensleitlinien, die für alle Mitarbeiter der Maßstab ihrer Arbeit sind. Hier einige Beispiele:

Harte Arbeit ist irrelevant
Niemand soll seinem Chef nach dem Mund reden
Jeder Mitarbeiter kann so viele Urlaubstage nehmen, wie er möchte.
Netflix zahlt die besten Gehälter.
Netflix will keine Angeber und Selbstdarsteller.
Niemand kommt nackt zur Arbeit

Allen ist klar, dass ein gut klingendes Konzept vollkommen wertlos ist, wenn die Ideen nicht von der Leitungsebene vorgelebt werden. Aufrichtigkeit und exzellente Mitarbeiter sind für Netflix-Chef Reed Hastings die wesentlichen Schlüssel zu überdurchschnittlichen Ergebnissen. Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, kann ein Unternehmen auf starre Regeln wie Arbeiten auszuführen sind und sogar auf Entscheidungshierarchien verzichten.

ab
24,95 €
pondus_product - 6494
Oliver Burkeman
Gelesen von Stefan Lehnen

Ein durchschnittliches Menschenleben? Nur 4000 Wochen!

Die Zeit reicht nicht aus – niemals. Gerade einmal 4000 Wochen haben wir auf der Erde, und das auch nur, wenn wir um die achtzig werden. Kein Wunder, dass wir unaufhörlich versuchen, möglichst viel in diese kurze Zeit hineinzupressen. Und gleichzeitig die Dinge aus dem Blick verlieren, die uns wichtig sind und uns vor allem glücklich machen. Oliver Burkeman führt geistreich und kurzweilig vor, wie wir dem Zeit- und Effizienzdruck widerstehen und der unerhörten Kürze und den schillernden Möglichkeiten unseres Lebens gerecht werden können.

ab
20,95 €