Remo H. Largo

Remo H. Largo, geboren 1943 in Winterthur, war bis zu seiner Emeritierung 2005 Professor für Kinderheilkunde. Fast drei Jahrzehnte lang leitete er die Abteilung für Wachstum und Entwicklung am Kinderspital in Zürich, wo er die bedeutendste Langzeitstudie über kindliche Entwicklung im deutschsprachigen Raum durchführte. Er ist Vater dreier Töchter und Großvater von vier Enkeln. Seine Bücher Babyjahre, Kinderjahre, Schülerjahre und Jugendjahre (mit Monika Czernin) sind Klassiker, ebenso wie die Neuausgabe von Glückliche Scheidungskinder.