Mitch Albom

Mitch Albom, geboren 1958, schrieb den sehr erfolgreichen Roman Dienstags bei Morrie (1997). Die Fernsehverfilmung mit Hank Azaria und Jack Lemmon war der meistgesehene Fernsehfilm 1999 in den USA und erhielt vier Emmys. Sein Roman Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen (2005) war ebenfalls ein Bestseller. Mit den Einnahmen aus seinen Büchern gründete er die Hilfsorganisationen »A Time to Help« und »Have Faith Haiti«. Er tritt regelmäßig in Fernsehsendungen auf und hat eine eigene Radioshow. 2011 wurde er mit der Ehrendoktorwürde der Michigan State University ausgezeichnet. Bevor er Bestsellerautor wurde, war er als Amateurboxer, Nachtclubsänger und Pianist tätig.


Titel von diesem Autor