Gregory Hughes

Gregory Hughes wurde in Liverpool als achtes von neun Kindern geboren. Er flog mit 14 Jahren von der Schule und kam in ein Heim für schwer erziehbare Jungen. Dort verbrachte er eine - wie er selbst sagt - glückliche Zeit. Nach der Uni reiste er in der Welt herum und arbeitete in allen möglichen Jobs, z.B. in einer Imbissbude und auf einer Fischfarm. Den Mond aus den Angeln heben ist sein Debütroman.


Titel von diesem Autor