Dinah Marte Golch

Dinah Marte Golch, geboren 1974, wurde 2011 als Drehbuchautorin mit dem Adolf-Grimme-Preis und dem Deutschen Fernseh-Krimi-Preis ausgezeichnet. Inzwischen wurden mehr als fünfzig ihrer Drehbücher für »Tatort« und Serien wie »Edel&Starck« und »Der Bulle von Tölz« verfilmt, sie schrieb auch für das Krimi-Drama »Dogs of Berlin« (Netflix). Lange unterrichtete sie Drehbuchschreiben an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Im Jahr 2020 wird außerdem eine Mini-Serie für Amazon gedreht, die Dinah Marte Golch mitentwickelte und schrieb. Die Autorin lebt in Berlin.


Titel von diesem Autor