Bov Bjerg

Bov Bjerg, Jahrgang 1965, ist Schriftsteller und Vorleser. Er gründete mit Freunden verschiedene Berliner Lesebühnen: Dr. Seltsams Frühschoppen, Mittwochsfazit, Reformbühne Heim & Welt. Sein erster Roman hieß »Deadline«, sein zweiter »Auerhaus«, letzterer ist für verschiedene deutsche renommierte Theaterhäuser adaptiert und inszeniert worden. Bov Bjerg ist Hugo-Ball-Preisträger 2020.


Titel von diesem Autor