Alexander Osang

Alexander Osang, geboren 1962 in Berlin, schreibt für den SPIEGEL aus Tel Aviv, davor lebte er in Berlin und acht Jahre in New York. Für seine Reportagen erhielt er mehrfach den Egon-Erwin-Kisch-Preis und den Theodor-Wolff-Preis. Die Verfilmung seines ersten Romans die nachrichten wurde mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Für Die Leben der Elena Silber recherchierte Alexander Osang seine eigene Familiengeschichte.


Titel von diesem Autor