Borger und Straub

Martina Borger & Maria Elisabeth Straub. Die eine lebt in München, die andere an der dänischen Grenze; trotz dieser Entfernung sind Martina Borger & Maria Elisabeth Straub seit fast zwanzig Jahren ein erfolgreiches Autorinnen-Duo. 2001 erschien ihr erster gemeinsamer Roman Katzenzungen, der 2003 verfilmt wurde. Für ihre Erzählung Kleine Schwester erhielten sie 2002 den Frauenkrimipreis der Stadt Wiesbaden. Maria Elisabeth Straub erhielt für ihre Kurzgeschichte A conta, faz favor! 2003 den Agatha-Christie-Preis. Bei HörbucHHamburg ist ihr Roman Katzenzungen, gelesen von Suzanne von Borsody, Eva Mattes und Nina Petri als Hörbuch erschienen.


Titel von diesem Autor