Yasmina Reza

Yasmina Reza, 1957 geboren, ist Schriftstellerin, Regisseurin und Schauspielerin. Insbesondere durch ihre Stücke »Kunst«, »Drei Mal Leben« und »Der Gott des Gemetzels« wurde sie zur meistgespielten zeitgenössischen Theaterautorin. 2011 kam Roman Polanskis Verfilmung von Rezas Stück »Der Gott des Gemetzels« in die Kinos. Für ihr Werk wurde sie zuletzt mit dem Jonathan-Swift-Preis 2020 und dem Premio Malaparte 2021 ausgezeichnet.

Alle Hörbücher von
Yasmina Reza

Alle Stimmen zu
Yasmina Reza

Yasmina Reza und Peter Jordan meistern in »Serge« die Balance zwischen Komödie und Tragik. Jordan ist dabei der Meister der kleinen, feinen akustischen Gesten, bewundernswert sind seine Akzente und sein Timing. Er lässt die Pointen eher glimmen als brennen. So gewinnt der Roman als Hörbuch eine weitere Dimension hinzu.

Jury der hr2-Hörbuchbestenliste

Wie überhaupt in ihren Werken verbindet Yasmina Reza auch in »Serge« virtuos Komik und Tragik. […] Peter Jordan liest dieses Hörbuch überzeugend, man folgt ihm gern, lacht oft, aber nicht befreit, denn über allem schwebt eine bedrückende Melancholie.

Deutschlandfunk Kultur Lesart

Peter Jordan hat viel zu tun mit den Dialogen und meistert das mit Bravour. Seine Vortragsweise ist so lebendig und vielfältig wie der Roman selbst, der brillant balanciert zwischen Komik und Tragik.

BÜCHERmagazin