Teresa Bücker

Teresa Bücker, Jahrgang 1984, ist Journalistin und Vordenkerin im Bereich Feminismus, Arbeit und Gesellschaft. Seit 2019 ist sie Kolumnistin des SZ-Magazins. Von 2014 bis 2019 war sie Chefredakteurin des feministischen Onlinemagazins EDITION F. Als Expertin wird sie regelmäßig zu Konferenzen und in politische Talk-Sendungen geladen. https://teresabuecker.de/

Pressestimmen

Teresa Bückers radikales Plädoyer für eine neue Zeitkultur als Träumerei abzutun, wäre fahrlässig. […] Nicht zuletzt ist ihr Buch »Alle_Zeit« ein Aufruf dazu, uns mit unserem eigenen Zeitmanagement auseinanderzusetzen. Die Zeit sollten wir uns nehmen!

MDR Kultur, 18.01.2023

Nichts mehr verpassen!

Abonniere unseren Newsletter und tauche ab in unsere spannenden Hörbuchwelten. 

Hörbuch Hamburg Skip to content