Monika Peetz

Monika Peetz ist Jahrgang 1963, sie studierte Germanistik, Kommunikationswissenschaften und Philosophie in München. Nach Ausflügen in die Werbung und ins Verlagswesen war sie Dramaturgin und Redakteurin beim Bayerischen Rundfunk. Seit 1998 lebt sie als Drehbuchautorin in Deutschland und den Niederlanden. Monika Peetz ist die Autorin der Bestsellerreihe »Die Dienstagsfrauen«. Ihre Romane um die fünf Freundinnen waren SPIEGEL-Bestseller und wurden für das Fernsehen verfilmt. Ihre Bücher und Hörbücher erscheinen in 25 Ländern und sind auch im Ausland Bestseller.

Alle Hörbücher von
Monika Peetz

Alle Stimmen zu
Monika Peetz

"Ulrike Krieners hinreißende Lesung macht aus diesem netten Frauenroman ein höchst unterhaltsames Hörvergnügen."

(hör)BÜCHER

"Amüsant, aber nicht überzogen, liest Inka Friedrich die kleinen Episoden [...]."

Leoni Heister
Buchprofile / Medienprofile

"Humorvoll, mit viel Wortwitz und sehr gut vorgelesen von Inka Friedrich."

Eliport Newsletter

"Gekonnt kombiniert Monika Peetz Elemente aus Farce und Krimi zu einem vielseitigen Plot, den Inka Friedrich herrlich treibend ausbreitet."

Basler Zeitung

"Nina Hoger fasziniert mit ihrer einprägsamen dunklen Stimme und bezaubert durch eine feine, einfühlsame Charakterisierung der Freundinnen. Einfach hörenswert."

Ostthüringer Zeitung

"Nina Hoger, die in der Verfilmung der 'Dienstagsfrauen' die Rolle der Estelle spielte, liest mit feiner ironischer Distanz."

Kirchenzeitungen

"Einen großen Anteil daran hat Sprecherin Ulrike Kriener, die mit ihrer trocken-flapsigen Stimme die Geschichte lebendig werden lässt."

literaturmarkt.info