Michaela May

Michaela May erlebte ihren Durchbruch als Schauspielerin 1974 mit Helmut Dietls legendärer BR-Serie »Münchner Geschichten«. Seitdem wirkte sie in fast 300 Filmproduktionen mit, u. a. als Kommissarin an der Seite von Edgar Selge im Münchner »Polizeiruf 110«, für den sie mit dem Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Für die Lesungen der Alpen-Krimis von Nicola Förg ist sie bei Osterwoldaudio die Stammbesetzung.

Pressestimmen

»Dunkle Schluchten« ist atmosphärisch dicht und hochbrisant, hat überzeugende Charaktere – nicht nur im Ermittlungsteam – und besticht mit Lebensweisheiten und trockenen Fakten, die ohne Zeigefinger daherkommen und vielleicht genau deshalb zum Nachdenken anregen.

SR 3 Krimitipp, 18.03.2023

Michaela May liest den Krimi mit genau der richtigen Dosis bajuwarischer Eigenart und gestaltet die Suche der erfreulich normalen Ermittlerin Irmi Mangold echt spannend.

Kölner Stadt-Anzeiger, 03.02.2023

Wer könnte ihren Lebensbericht besser lesen als die Schauspielerin selbst.

F.F. dabei, 24.09.2022

[Michaela May] erzählt von ihrem Weg über den Tanz zu den ersten Rollen in Film und Fernsehen, von ihrer Liebe zur Natur und vor allem ihrem unbändigen Durst nach Freiheit.

Zeit für mich, 31.08.2022

Sprecherin ist wie immer die deutsche Schauspielerin Michaela May, die mit ihrer angenehm ruhigen und unaufgeregten Art brilliert.

Schweizer Familie, 07.07.2022

Spannung in Serie: Nicola Förgs Alpen-Krimis bieten Lokalkolorit und brisante aktuelle Themen um Natur und Umweltschutz. […] Michaela May liest die spannende Geschichte um Ermittlerin Irmi Mangold, die zwischen die Fronten von Freizeit-Wassersportlern und Berufsfischern gerät.

Bayerns Bestes, 21.04.2022

"Die Autorin [...] liest ihr interessantes Buch mit warmer Stimme und natürlich immer passender Betonung selbst. Chapeau für ihren Mut, sich endlich alles von der Seele zu schreiben!"

ekz.bibliotheksservice, 04.04.2022

"Dass etwas nachhallt, daran hat auch die Sprecherin, die grossartige deutsche Schauspielerin Michaela May, grossen Anteil. Sollte jemals eine Verfilmung geplant werden, Michaela May wäre die Idealbesetzung."

Schweizer Familie, 06.01.2022

"Michaela May schafft es mit stimmlichen Einfühlungsvermögen, die vielen Akteure, ob einheimisch oder fremd, lebendig werden zu lassen."

Bayern im Buch, 03.12.2015

"Viele gut recherchierte Themen, die für Spannung sorgen und durch die Sprecherin, die bekannte Schauspielerin Michaela May, bestens umgesetzt werden."

Schweizer Familie, 18.09.2014

Nichts mehr verpassen!

Abonniere unseren Newsletter und tauche ab in unsere spannenden Hörbuchwelten. 

Hörbuch Hamburg Skip to content