Karoline Schuch

Karoline Schuch, geboren 1981 in Jena, stand bereits mit sechs Jahren im Kinderstudio der Stadt auf der Bühne. In der Rolle der Lara in der Serie Verbotene Liebe wurde sie einem breiten Fernsehpublikum bekannt. Es folgten unter anderem Auftritte im Kölner Tatort, in Zweiohrküken und in der Bushido-Biographie Zeiten ändern Dich. Zuletzt spielte sie in Til Schweigers Film Schutzengel eine Hauptrolle. Karoline Schuch wurde 2008 mit dem Günter-Strack-Fernsehpreis in der Kategorie»Beste Nachwuchsdarstellerin« ausgezeichnet.


Hörbücher mit Karoline Schuch

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.