Hörbuch Sprecherfoto von Felix Knopp

© Foto: Hörbuch Hamburg

Felix Knopp

Felix Knopp, 1975 in Gelsenkirchen geboren, studierte an der Westfälischen Schauspielschule Bochum. Er spielte am Schauspielhaus Bochum und an den Vereinigten Bühnen Graz. Von 2001 bis 2011 war er festes Ensemblemitglied am Thalia Theater Hamburg, wo er nach wie vor regelmäßig als Gast auftritt. Er war in den Kinofilmen Nichts als Gespenster und Late Show zu sehen und ist dem Fernsehpublikum aus Margarethe von Trottas Verfilmung von Uwe Johnsons Jahrestage bekannt.



Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.