Fabian Busch

Fabian Busch wurde 1992 von Wolfgang Kohlhaase entdeckt. Neben zahlreichen TV-Rollen machte er auch im Kino durch außergewöhnliche Charakterrollen in 23, Liegen lernen sowie Der Untergang auf sich aufmerksam. Einem breiten Publikum wurde er in der Titelrolle der Heinrich-Heine-Fernsehbiografie Denk ich an Deutschland in der Nacht bekannt. Darüber hinaus ist er als Regisseur und Sprecher tätig.


Hörbücher mit Fabian Busch

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.