Eva Herzig

Eva Herzig, geboren 1972 in Salzburg, erhielt noch während ihres Schauspielstudiums in Graz ein Engagement am Wiener Burgtheater, dessen Ensemble sie bis 1999 angehörte. 1995 gab sie in der Komödie El Chicko ihr Kinodebüt. Sie war in zahlreichen Fernsehproduktionen zu sehen, so in der Roman-Verfilmung Die Rosenzüchterin, in der Krimikomödie Die Hengstparade und in der RTL-Krimi-Reihe Doppelter Einsatz.



Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.