Hörbuchcover Varenne - Fakire

Ab 12 Jahren

ISBN 978-3-89903-039-6

Erschienen am 14.02.2011

Antonin Varenne

Fakire

Aus dem Französischen von Tobias Scheffel, Claudia Steinitz

Gekürzte Lesung mit Ulrich Noethen

Zur Merkliste hinzufügen

Eine Serie spektakulärer Selbstmorde erschüttert Paris. Kommissar Guérin sucht nach einem Zusammenhang, denn er vermutet, dass mehr dahintersteckt. Zur gleichen Zeit trifft der amerikanische Psychologe John Nichols in der Stadt ein. Einer seiner Patienten verblutet bei einem Auftritt als Fakir. Auch hier deutet alles auf Selbstmord hin, doch Nichols bezweifelt das. Seine Nachforschungen führen Nichols und Guérin zusammen, gemeinsam kommen sie einer Tragödie auf die Spur. Doch an der Wahrheit, die sich ihnen nach und nach offenbart, drohen sie zu zerbrechen ...


Autor

Antonin Varenne, geboren 1973, studierte in Paris Philosophie. Er wurde 2009 mit dem Prix Michel Lebrun sowie dem Prix Sang d'Encre ausgezeichnet.Zur Autorenseite von Antonin Varenne>>

Sprecher

Ulrich Noethen wurde durch den Kinofilm Comedian Harmonists bekannt und war seitdem in zahlreichen preisgekrönten Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, darunter Der Untergang, Oh Boy oder Hannah Arendt. Mit seiner warmen, vielseitigen Stimme und seinem Gespür für Charaktere und Situationen begeistert Noethen auch als Hörbuchsprecher. Für seine Lesung von Hans Falladas Jeder stirbt für sich allein wurde er 2012 in der Kategorie "Bester Interpret" für den Deutschen Hörbuchpreis nominiert.


Zur Sprecherseite von Ulrich Noethen >>

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.