Hörbuchcover Thomas - Und konnten es einfach nicht fassen

Ab 12 Jahren

3 CDs, 203 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-89903-868-2

Erschienen am 13.09.2013

Sabine Thomas

Und konnten es einfach nicht fassen

Auswahl mit Désirée Nosbusch

CD Kaufen
EUR 16,99 [D] | EUR 19,10 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Eine Frau mit unerfülltem Kinderwunsch wird von ihrem Mann für seine schwangere Geliebte verlassen. Bei der Scheidung rächt sie sich auf ihre Weise. Nach der Trennung von seiner alkoholkranken Frau darf ein Vater seine Tochter nicht mehr sehen, doch dem Kind gelingt es, eine Brücke zu ihm zu schlagen.

Anwältin Sabine Thomas begegnet in ihrer Kanzlei Menschen, die verkraften müssen, dass ihre Träume zerbrochen, ihre Lebensentwürfe gescheitert sind. Die Geschichten, die sie von ihnen hört und die sie zusammengetragen hat, sind alltäglich, können jedem passieren. Und gerade deshalb berühren sie zutiefst.


Autor

Sabine Thomas, Jahrgang 1955, ist seit 1984 als Rechtsanwältin tätig. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und lebt und arbeitet in Duisburg. Und konnten es einfach nicht fassen ist ihre erste Prosaveröffentlichung.

Zur Autorenseite von Sabine Thomas>>

Sprecher

Désirée Nosbusch, 1965 in Luxemburg geboren, begann ihre Karriere mit 12 Jahren als Radiomoderatorin. Schon im Alter von 16 Jahren feierte sie ihren ersten Kinoerfolg in Nach Mitternacht. Sie studierte Schauspiel in New York und wurde zu einer festen Moderationsgröße bei internationalen Veranstaltungen, Galas und Preisverleihungen. Seither ist sie immer wieder in Fernseh- und Kinoproduktionen wie Der Tod meiner Schwester, Liebe in Saigon, Die Jahrhundertlawine oder im Tatort zu sehen.


Zur Sprecherseite von Désirée Nosbusch >>

Pressestimmen

"Geschichten aus dem Leben, die Désirée Nosbusch mit einer guten Mischung aus Empathie und Distanz eingesprochen hat." NDR Kultur

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.