Hörbuchcover Teller - Krieg. Stell dir vor, er wäre hier

Ab 12 Jahren

ISBN 978-3-86742-688-6

Erschienen am 21.03.2011

Janne Teller

Krieg. Stell dir vor, er wäre hier

Aus dem Dänischen von Sigrid C. Engeler

Ungekürzte Lesung mit Katja Riemann

Zur Merkliste hinzufügen

Stell dir vor, es ist Krieg - nicht irgendwo weit weg, im Irak oder in Afghanistan, sondern hier, in Europa, mitten unter uns. Die demokratischen Staaten sind zusammengebrochen und faschistische Diktaturen entstanden. Die Städte sind zerstört, die Wirtschaft liegt brach, es regieren Angst, Kälte und Hunger in Europa. Wer kann, flieht in den Nahen Osten, wie der 14-jährige Protagonist dieser Geschichte. In einem ägyptischen Flüchtlingslager versuchen er und seine Familie ein neues Leben zu beginnen. Jeden Tag sehnt er sich danach, nach Hause zurückzukehren. Doch wo ist das?


Autor

Janne Teller, 1964 in Kopenhagen geboren, arbeitete als Konfliktberaterin der EU und UNO in aller Welt, besonders in Afrika, bevor sie sich 1995 ganz dem Schreiben widmete. Heute lebt sie in New York und Berlin. Für ihr literarisches Schaffen wurde die Autorin vielfach ausgezeichnet. In ihrem Werk, das neben Romanen für Erwachsene auch Essays, Kurzgeschichten und Jugendbücher umfasst, kreist sie stets um die großen Fragen im Leben und löst mit gesellschaftskritischen Themen nicht selten stürmische Debatten aus. An Romanen für Erwachsene hat Janne Teller die zeitgenössische nordische Saga Odins Insel geschrieben sowie die Liebesgeschichte Europa. Alles, was dir fehlt und zuletzt Komm über Ethik in der Kunst und in unserer modernen Gesellschaft. Für Jugendliche erschien der viel diskutierte, preisgekrönte internationale Bestseller Nichts – was im Leben wichtig ist , die Erzählung Krieg, stell dir vor, er wäre hier und Alles – worum es geht. Janne Tellers Literatur ist in 25 Sprachen übersetzt.

Zur Autorenseite von Janne Teller>>

Sprecher

Katja Riemann zählt zu den vielseitigsten und erfolgreichsten Film- und Theaterschauspielerinnen Deutschlands. Sie wurde unter anderem mit dem Bundesfilmpreis, dem Bayerischen Filmpreis und dem Lubitsch-Preis ausgezeichnet. Für ihre darstellerische Leistung in dem Kinofilm Rosenstraße wurde sie 2003 mit dem Goldenen Löwen von Venedig geehrt. Zuletzt erhielt sie den Adolf-Grimme-Preis für ihre Rolle in Das wahre Leben. Katja Riemann hat in zahlreichen Hörbuchproduktionen mitgewirkt. Ihre Lesung von Atiq Rahimis Stein der Geduld wurde vom Magazin hörBücher mit "Grandios" ausgezeichnet.
Zur Sprecherseite von Katja Riemann >>

Pressestimmen

"Eindringliche und einfühlsame Lesung." Evangelisches Literaturportal

"Ein Gedankenexperiment [...], das Katja Riemann so nüchtern berichtet, als wäre es bereits Wirklichkeit geworden." FOCUS Schule

Diese Hörbücher könnten Sie auch interessieren

Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.