Hörbuchcover 't Hart - Unterm Scheffel

6 CDs, 473 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86952-071-1

Erschienen am 18.08.2011

Maarten 't Hart

Unterm Scheffel

Aus dem Niederländischen von Gregor Seferens

Gekürzte Lesung mit Max Volkert Martens

CD Kaufen
EUR 24,99 [D] | EUR 28,10 [A]

Zur Merkliste hinzufügen

Alexander Goudeveyl blickt als Pianist auf eine ansehnliche Karriere zurück. Eines Abends wird der verheiratete Musiker nach einem Konzert von einer jungen Frau angesprochen. Sie interessiert sich für eines seiner Konzerte. Schon wenig später besucht sie ihn zu Hause, um diese Aufnahme persönlich abzuholen. Unüberlegt und voller Leidenschaft stürzt sich Alexander in eine Affäre mit ihr. Doch während seine Liebe wächst, immer intensiver und unbedingter wird, kühlt die seiner Geliebten nur allzu rasch ab. Verzweifelt versucht er, die Kluft zwischen ihnen zu schließen.


Autor

Maarten 't Hart, geboren 1944 in Maassluis bei Rotterdam, wuchs in streng protestantischem Milieu auf. Er studierte Verhaltensbiologie, bevor er sich 1987 als freier Schriftsteller in Warmond bei Leiden niederließ. Sein 1997 auf Deutsch erschienener Roman Das Wüten der ganzen Welt wurde zu einem überragenden Erfolg und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Maarten 't Hart ist mittlerweile einer der meistgelesenen europäischen Gegenwartsautoren.

Zur Autorenseite von Maarten 't Hart>>

Sprecher

Max Volkert Martens, 1948 in Itzehoe geboren, ist gefeierter Theaterschauspieler und ein sehr gefragter Hörbuchsprecher. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der Staatlichen Hochschule für darstellende Kunst in Stuttgart. Es folgten Engagements an den Städtischen Bühnen Heidelberg, am Staatstheater Stuttgart und am Düsseldorfer Schauspielhaus. Seit 1982 ist er frei an verschiedenen Theatern tätig, u. a. an der Freien Volksbühne in Berlin oder dem Münchner Residenztheater. Zudem ist er in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, bekannt wurde er durch seine Rollen in Tatort, Kommissar Rex oder Der Baader Meinhof Komplex.
Zur Sprecherseite von Max Volkert Martens >>

Pressestimmen

"Max Volkert Martens [...] liest mit dem ruhigbewegten Fluss, der die trockene Komik ebenso zulässt wie den stillen Sog." Süddeutsche Zeitung

"Eine Lesung mit stimmlicher Idealbesetzung für den Ich-Erzähler." Westdeutsche Zeitung


Registrieren Sie sich jetzt für den monatlichen Hörbuch Hamburg-Newsletter:

Mit dem Newsletter erhalten Sie eine Vorstellung unserer aktuellen Hörbücher, Termine für Lesungen und Rundfunkaustrahlungen, Hörproben und unser aktuelles Gewinnspiel. Hier finden Sie einen Beispiel-Newsletter.

Nach dem Klick auf Absenden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem Sie Ihr Newsletterabonnement aktivieren.

Sie können selbstverständlich jederzeit über den Abmelde-Link innerhalb des Newsletter das Abonnement wieder kündigen.